Generalprobe zu "La Bohème"

Schon am ersten Abend des NDR Klassik Open Air, zur Generalprobe von Giacomo Puccinis "La Bohème" sind Hunderte Opernfans in den Maschpark gekommen. Auf einer großen Video-Leinwand haben sie die Probe mitverfolgt. Und wer seine Picknickdecke weiter weg auf der anderen Seite des Teichs ausgebreitet hatte, konnte ebenfalls den herrlichen Klängen lauschen: Lautsprecher waren auch hier aufgebaut. Oper für alle - das ist das NDR Klassik Open Air.

Generalprobe: NDR Klassik Open Air
Do. 16.07.2015 | 19 Uhr
Hannover, Maschpark, Neues Rathaus (Trammplatz 2)

NDR Radiophilharmonie
Mädchenchor Hannover
Johannes-Brahms-Chor Hannover
Herren des Staatsopernchores
Keri Lynn Wilson Dirigentin
Solisten:
Carmen Giannattasio Sopran (Mimi)
Michael Fabiano Tenor (Rodolfo)
Angel Joy Blue Sopran (Musette)
Yngve Soeberg Bariton (Schaunard)
Mariusz Kwiecien Bariton (Marcello)
Martin-Jan Nijhof Bass (Colline)
Roland Wagenführer Bass (Benoit)
Patrick Jones Bass (Alcindor)

GIACOMO PUCCINI
La Bohème

Die Sopranistin Carmen Giannattasio ist bereits bei ihrem Debüt am Londoner Royal Opera House als Mimi in "La Bohème" gefeiert worden - es ist ihre Paraderolle. Auch ihr Pendant, der Tenor Michael Fabiano sei als Rodolfo schlichtweg "superb", urteilt die "Huffington Post". Ende vergangenen Jahres wurde er von Presse und Publikum für seine Darbietungen in "La Bohème" an der Metropolitan Oper in New York gefeiert. Nach New York folgte nun die Landeshauptstadt: "Mit dieser Besetzung wird Hannover als Standort für Klassik Open Air erstklassig", so Marlis Fertmann, Fernsehchefin des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen und Ideengeberin des NDR Klassik Open Air.

Alle Opernstars "La Bohème"-erprobt

Komplettiert wurde die Opernstar-Riege von der amerikanischen Sopranistin Angel Joy Blue als Musette und dem polnischen Bariton Mariusz Kwiecien als Marcello. "Das ist eine Besetzung, um die uns sicher jedes Opernhaus in der Welt beneidet", so Andrea Zietschmann, die den Bereich Orchester, Chor und Konzerte im NDR leitet. Neben der NDR Radiophilharmonie wirkten auch der Brahmschor und der Mädchenchor Hannover an der Opernaufführung im Maschpark mit. Bei "La Bohème" übernahm Keri Lynn Wilson aus Kanada das Dirigat, die bereits zuvor mit dem NDR Orchester aus Hannover zusammen gearbeitet hat.

Zaungäste mit Picknick

Die Eintrittskarten für die Plätze vor der Bühne waren schnell weg. Aber im Park war es genauso schön - für die zahlreichen Zaungäste waren in diesem Jahr sogar Videoleinwände aufgebaut.Überall im Park saßen oder lagen die Opernfans zwar im T-Shirt, in kurzen Hosen und Sandalen, aber das mitgebrachte Picknick war umso edler - wie es sich für einen Opernabend gehört. Baguette und Trauben, Wein und Prosecco, ja, ganze Käseplatten waren auf den Picknickdecken aufgebaut.

Orchester und Chor