Sendedatum: 05.11.2009 20:00 Uhr

Debüt

Debüt
Do, 05.11.2009 | 20 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle

John Axelrod Dirigent
Giorgi Kharadze Violoncello
Igor Levit Klavier
Suyoen Kim Violine

SERGEJ PROKOFJEW
Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25
"Symphonie Classique"
DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107
SERGEJ PROKOFJEW
Klavierkonzert Nr. 1 Des-Dur op. 10
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Violinkonzert e-Moll op. 64

John Axelrod, Dirigent © Classic Concerts Management (Agentur Axelrod)
John Axelrod
Das NDR Sinfonieorchester und die Deutsche Stiftung Musikleben präsentierten junge Solisten.

"Werden Sie Dirigent!" Der texanische Pianist John Axelrod war gerade einmal 16 Jahre alt, als ihm dieser Ratschlag erteilt wurde – von niemand Geringerem als dem großen Leonard Bernstein. Doch Axelrod hatte andere Pläne. Er studierte zunächst einmal in Harvard, spielte Jazz, arbeitet als Bandscout für BMG, wo er die Smashing Pumpkins und Tori Amos betreute, und leitete eine Weinakademie in Kalifornien. Erst im Alter von 28 Jahren entsann er sich der Worte seines früheren Lehrers Lenny.

Heute ist Axelrod ein gefragter Orchesterleiter und einer der dynamischsten Grenzgänger der Klassik. Den Sommer über tourte er mit dem Klavierstar Lang Lang und der Jazzlegende Herbie Hancock. Für drei junge Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben schlüpfte Axelrod – gemeinsam mit dem NDR Sinfonieorchester – nun selbst in die Rolle des Förderers. Der georgische Cellist Giorgi Kharadze, der Pianist Igor Levit aus Nowgorod und die in Münster geborene Geigerin Suyoen Kim zeigten in drei Solowerken ihre Klasse und sorgten so im Zusammenspiel mit Axelrod für ein vierfaches Debütkonzert.


NDR Kultur überträgt das Konzert in seiner Sendereihe "Junge Künstler" am 27. November 2009 um 20 Uhr im Radio.

Dieses Thema im Programm:

NDR Elbphilharmonie Orchester | 05.11.2009 | 20:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester/konzerte/debut100.html

Orchester und Chor