Late Night: Von Hengelbrock zu Tim Bendzko

Tim Bendzko © Sony Music / Christoph Köstlin Foto: Christoph Köstlin
Im ersten Teil Beethoven und Gershwin, im zweiten Teil Bendzko: Das NDR Elbphilharmonie Orchester und N-JOY laden zum ersten Late-Night-Konzert in der Elbphilharmonie.

Klassik meets Pop - ein neues Konzertformat in der Elbphilharmonie: Das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock und N-JOY laden zur Late Night in den Großen Saal. Eine Stunde gibt’s mitreißende Klassik, anschließend folgt die Performance eines aktuellen Pop-Künstlers. Andreas Kuhlage und Jens Hardeland von N-JOY führen durch den Abend. Zum Auftakt der neuen Reihe war Tim Bendzko am 3. Februar live in der Elbphilharmonie zu erleben.

Klassik meets Pop

Am 4. Februar war Julian Perretta zu Gast beim NDR Late Night Konzert in der Elbphilharmonie und am 17. und 18. Februar ist es die Band Tonbandgerät.

Fr, 03.02.2017 | 21.30 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

Thomas Hengelbrock Dirigent
J'Nai Bridges Mezzosopran
NDR Elbphilharmonie Orchester

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
GEORGE GERSHWIN

  • Cuban Ouverture
  • Songs

N-JOY präsentiert Tim Bendzko
Andreas Kuhlage & Jens Hardeland Moderation

Programmheft In meinen Kalender eintragen

Beethoven, Gershwin ...

Frau im weit schwingenden Ballkleid dreht sich vor einer blauen Mauer. © Columbia Artists Management Inc. (CAMI)
Bereits bei ihrem Debüt 2015 verbreitete Mezzosopranistin J'nai Bridges ansteckende Lebensfreude.

Es lebe der Rhythmus! Dieses Motto gilt für Beethovens energetische Fünft‚e ebenso wie für die "Cuban Ouverture" und die Songs des Crossover- Pioniers George Gershwin, der von New York aus den Swing in die Konzertsäle der Welt brachte. Die charismatische amerikanische Mezzosopranistin J’nai Bridges, die 2015 ihr Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester gab, ist als Mittlerin zwischen den Kontinenten die optimale Solistin für diesen Abend.

... plus Tim Bendzko ...

Mit einem Genre-Sprung geht es dann in den zweiten Teil der Late-Night-Konzerte: Das Moderatoren-Topteam Andreas Kuhlage und Jens Hardeland von N-JOY präsentiert angesagte Künstler aus dem Pop-Genre.

Beim Late Night Friday am 3. Februar dabei: der Berliner Singer-Songwriter Tim Bendzko, der mit seinem Song "Nur noch kurz die Welt retten" zum Dauerbrenner der Radioprogramme wurde.

 

Mehr Konzerte
Der Sänger Julian Perretta © Salvador Ochoa

Late Night: Von Hengelbrock zu Julian Perretta

Klassik meets Pop: Das NDR Elbphilharmonie Orchester und N-JOY luden ein zum Late-Night-Konzert in der Elbphilharmonie. Mit dabei: Julian Perretta. mehr

Orchester und Chor