NDR Familienkonzerte

Bei den NDR Familienkonzerten des NDR Sinfonieorchesters kommen kleine und große Konzertgänger ganz auf ihre Kosten. In drei Veranstaltungen werden die frühbarocke Oper "Orfeo" von Claudio Monteverdi, "Ein Sommernachtstraum" und das Musiktheaterstück "Aschenputtel räumt auf" kindgerecht aufgearbeitet. Den Auftakt macht am 17. November die Taschenoper Lübeck mit ihrer Präsentation von "Orpheus - Reise in die Unterwelt".

Szene aus "Ein Sommernachtstraum" von den Familienkonzerten Weißenborn © 2004 Eduard Straub

Zum zweiten Konzert am 26. Januar sind die Familienkonzerte Weißenborn beim NDR Sinfonieorchester zu Gast, die mit ihren liebenswerten Puppen den "Sommernachtstraum" szenisch gestalten werden. Zum Abschluss der Reihe am 24. haben Jörg Schade und Franz-Georg Stähling das alte Märchen vom Aschenputtel mit der Musik Gioacchino Rossini zusammengebracht. Vor einer witzigen Kulisse aus zehn übergroßen bunten Legosteinen, aus denen nach Bedarf die
Küche oder das Schloss entstehen, agieren Paolo (der Gärtner) und Aschenputtel.

Einzelkarten für die Konzerte sind für 5,00 bis 20,00 Euro beim NDR Ticketshop erhältlich. Abonnements für alle drei Konzerte kosten 12,00 bis 65,00 Euro.

Orpheus - Reise in die Unterwelt

Samstag, 17. November 2007
14.30 Uhr und 16.15 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg

Eine Bearbeitung für Kinder mit vier Sängern und zwei Instrumentalisten
Eine Produktion der Taschenoper Lübeck
Inszenierung: Rainer Dettki
Musikalische Leitung: Julian Metzger

Ein Sommernachtstraum

Samstag, 26. Januar 2008
14 Uhr und 16.30 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg

Ein Konzert für die ganze Familie mit der Schauspielmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy
Text: Günther Weißenborn
Mit Ursula und Günther Weißenborn (Puppenspieler) und dem NDR Sinfonieorchester

Aschenputtel räumt auf

Samstag, 24. Mai 2008
14.30 Uhr und 16.15 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg

Ein Musiktheaterstück mit Musik aus "La Cenerentola" von Gioacchino Rossini, bearbeitet für das Bläserquintett von Ulf-Guido Schäfer.
Mit Jörg Schade als Paolo, der Gärtner, Maria Rebekka Stöhr (Sopran) als Aschenputtel und dem Bläserquintett des NDR Sinfonieorchesters

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester/familienkonzerte2.html

Orchester und Chor