Sendedatum: 10.09.2007 20:00 Uhr

Auftaktkonzert in Hamburg

Konzerte

Montag, 10. September, 20.00 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg

Beethoven, Strauss und Schnittke

Im ersten Abonnementkonzert der Saison 2007/2008 widmen sich Christoph von Dohnányi und das NDR Sinfonieorchester den von Beethoven, Strauss und Schnittke entworfenen musikalischen Schein- und Gegenwelten. Vokalsolistin ist die finnische Sopranistin Soile Isokoski, regelmäßiger Gast in den großen internationalen Opernhäusern mit ausgedehnter Konzerttätigkeit, deren Einspielung von Strauss' "Vier letzten Liedern" mit dem Gramophone Editor's Choice Award ausgezeichnet wurde.

Fantasie und Schaffenskraft

In seiner Wiener Gedenkrede über Gustav Mahler bemerkte Theodor W. Adorno treffend, Mahlers Vierte Sinfonie sei ein "Als-Ob von der ersten bis zur letzten Note". Ähnliches ließe sich auch über Alfred Schnittkes Orchesterwerk "(K)ein Sommernachtstraum" (1985) sagen. Denn die Musik, ein Musterbeispiel Schnittkes polystilistischer Schreibweise, nimmt in ihrer doppeldeutigen Faktur mit "gefälschten" Stilzitaten (Schnittke) und ironischer Brechung den Charakter jenes musikalischen Scherzes an, dessen Stimmung jeden Moment ins albtraumhafte abzugleiten droht.

Eine ganz andere Welt des Scheins, nämlich die entrückte Idylle der Erinnerung, beschwören Richard Strauss' "Vier letzte Lieder". Abgesehen von dem posthum veröffentlichten Lied "Malven" sind es die letzten Werke, die Strauss komponiert hat - Klänge aus einer spätestens mit dem Zweiten Weltkrieg unwiederbringlich verloren gegangenen Welt, in denen Strauss ein letztes Mal seine unverminderte Fantasie und Schaffenskraft demonstriert. Demgegenüber entwirft Ludwig van Beethovens "Sinfonia Pastorale" (Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68) jenes klingende Gegenbild zum zivilisatorischen Leben, das die Dichter und Denker des "Sturm und Drang" in ihren Werken formulierten: Die Natur als Sehnsuchtsort, in dem der Mensch den Zwängen des Weltenlaufs enthoben zu sein scheint.

Dieses Thema im Programm:

NDR Elbphilharmonie Orchester | 10.09.2007 | 20:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester/dohnanyi20.html

Orchester und Chor