Stand: 18.05.2015 12:25 Uhr

Auf Gastspielreise in Asien

Die Bühne im Konzertsaal der Suntory Hall in Tokio: Anspielprobe des NDR Sinfonieorchesters. © NDR Sinfonieorchester
Nach ihrem furiosen Gastspiel 2012 sind Hengelbrock und das NDR Sinfonieorchester auch im Mai wieder in der Suntory Hall in Tokio zu erleben.

Nach der mit Spannung erwarteten Eröffnung des Festivals "Prager Frühling" brechen das NDR Sinfonieorchester und Thomas Hengelbrock zur nächsten Gastspielreise auf. Als Botschafter Hamburgs konzertieren die Musiker in zwei wichtigen Partnerstädten der Hansestadt: Shanghai und Osaka sind Stationen einer vom 26. Mai bis 6. Juni dauernden Asien-Tournee, die das Orchester von Südkorea über China nach Japan führt.

Verwandte Klangwelt am anderen Ende der Welt

Tournee-Tagebuch

Friederike Westerhaus begleitet die Gastspielreise des Orchesters. Ihre Berichte von Konzerten, Masterclasses und mehr finden Sie rechtzeitig zum Tourstart auf der Startseite des NDR Sinfonieorchesters.

In Shanghai wird das NDR Sinfonieorchester erstmals in der neuen Shanghai Symphony Hall spielen, deren Akustikdesign - genau wie das der Elbphilharmonie - von Yasuhisa Toyota entworfen wurde. Toyota zählt zu den besten Akustikdesignern der Welt und hat neben vielen anderen Konzertsälen auch den individuellen Klang der Suntory Hall in Tokio (ebenfalls Etappe der diesjährigen Asien-Tour) und der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles realisiert. Eine "akustische Intimität" herzustellen sei das höchste Ziel seiner Arbeit, so Toyota.

Elbphilharmonie auf Vorstellungsrunde

Elbphilharmonie in der Abendsonne  Foto: MCI
Endlich: Am 11. Januar 2017 wird das NDR Sinfonieorchester die Elbphilharmonie eröffnen.

Und so ist auch das neue Konzerthaus an der Elbe Thema dieser Tournee: Gemeinsam mit Intendant Christoph Lieben-Seutter und einer Delegation der Stadt Hamburg wird das zukünftige Residenzorchester die Elbphilharmonie in Shanghai und Beijing präsentieren.

Auf dem Programm der Konzerte in Seoul, Daegu, Beijing, Shanghai, Osaka, Tokio und Nagoya stehen u. a. Mendelssohns Violinkonzert mit der Geigerin Arabella Steinbacher, Schumanns Klavierkonzert mit dem jungen chinesischen Pianisten Haochen Zhang, Beethovens Siebte Sinfonie sowie die Hamburger Fassung von Gustav Mahlers Erster Sinfonie. Deren erstmalige Präsentation wird insbesondere in Japan, wo Mahlers Musik eine große Anhängerschaft hat, mit großer Spannung und Vorfreude erwartet.

Im Überblick
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Alle Konzerte der Asien-Tournee 2015

Im Mai geht die Reise für das NDR Sinfonieorchester nach Seoul, Daegu, Beijing, Shanghai, Osaka, Tokio und Nagoya. Als Solisten sind Arabella Steinbacher und Haochen Zhang dabei. mehr

Orchester und Chor