Stand: 17.02.2017 10:00 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester auf Japan-Tournee

Applaus für das NDR Sinfonieorchester in der Osaka Symphony Hall
Rückkehrer: Nach der letzten großen Asien-Tournee im Juni 2015 gibt das NDR Elbphilharmonie Orchester erneut ein Konzert in Osaka. Dieses Mal am Pult: der Erste Gastdirigent des Orchesters Krzysztof Urbański.

Im März heißt es für das NDR Elbphilharmonie Orchester wieder einmal: Auf gen Osten! Die Japan-Tournee 2017 führt das Orchester und seinen Ersten Gastdirigenten Krzysztof Urbański nach Tokio, Sendai, Nagoya, Kawasaki, Fukuoka und Osaka. Als Solistinnen mit dabei sind Pianistin Alice Sara Ott und die japanische Geigerin Sayaka Shoji. Anna Novák berichtet täglich über den ersten Teil der Tournee.

Die Konzerte

Sayaka Shoji © Formento & Formento -YellowKorner

Auftakt in Tokio

Auftakt zur Japan-Tournee: Krzysztof Urbański und das NDR Elbphilharmonie Orchester gaben ihr erstes Konzert in der Orchard Hall. Mit dabei war die japanische Violinistin Sayaka Shoji. mehr

Violinistin Sayaka Shoji im Porträt © Formento & Formento -YellowKorner

Zweites Konzert in Tokio

Tokio zum Zweiten: Gemeinsam mit Violinistin Sayaka Shoji spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Leitung von Krzysztof Urbański ein weiteres Konzert in der Orchard Hall. mehr

Porträt mit Lederjacke: Krzysztof Urbański © Marco Borggreve

NDR Elbphilharmonie Orchester in Sendai

Von Tokio führte die Japan-Tournee das NDR Elbphilharmonie Orchester und Krzysztof Urbański nach Sendai. Auf dem Programm standen Werke von Glinka, Prokofjew und Dvořák. mehr

Die Pianistin Alice Sara Ott. © Jonas Becker Foto: Jonas Becker

Mit Alice Sara Ott in der Orchard Hall Tokio

Und ein drittes Mal spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester auf dieser Tour in der Orchard Hall Tokio. Die Solistin ist dieses Mal Alice Sara Ott, es dirigiert wieder Krzysztof Urbański. mehr

Außenansicht: das Aichi Prefectural Art Theatre in Nagoya

Mit Sayaka Shoji in Nagoya

Mit Werken von Glinka, Prokofjew, Dvořák und der Geigerin Sayaka Shoji besucht das NDR Elbphilharmonie Orchester auf seiner Japan-Tournee die Hafenstadt Nagoya. mehr

Pianistin Alice Sara Ott im Porträt © Deutsche Grammophon Foto: Marie Staggat

Mit Alice Sara Ott in Kawasaki

Gemeinsam mit Alice Sara Ott sind Krzysztof Urbański und das NDR Elbphilharmonie Orchester auf Japan-Tournee. In Kawasaki stehen Richard Strauss und Ludwig van Beethoven auf dem Programm. mehr

Pianistin Alice Sara Ott auf einem Drehstuhl © Deutsche Grammophon Foto: Marie Staggat

NDR Elbphilharmonie Orchester in Fukuoka

Ganz in den Süden der japanischen Inseln führt die Tournee des NDR Elbphilharmonie Orchesters. In Fukuoka präsentiert sich Alice Sara Ott mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 3. mehr

Wahrzeichen der Stadt Osaka: das Schloss © picture-alliance / Bildagentur Huber Foto: BildagenturHuber/PictureFinders

Abschied von Japan

Letzte Station der Tournee ist Osaka - das traditionelle Handelszentrum Japans. Mit einem letzten Konzert verabschieden sich das NDR Elbphilharmonie Orchester von dem Inselstaat. mehr

Zum Tournee-Programm

Krzysztof Urbański bei einer Probe mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester in der Laeiszhalle © NDR Foto: Screenshot
6 Min

Urbański über Strauss' "Also sprach Zarathustra"

"Die Evolution findet genau jetzt statt": Krzysztof Urbański spricht über Richard Strauss' hochfaszinierendes Meisterwerk über die Zukunft der Menschheit. 6 Min

Bläser des NDR Elbphilharmonie Orchesters bei der Probe © NDR
4 Min

Urbański über Dvořáks Sinfonie Nr. 9

Für Krzysztof Urbański war Antonín Dvořák ein genialer Kopf. Die Neunte Sinfonie sei Dvořáks beste, so der polnische Dirigent. Sie entstand in Amerika - weit weg von seinen Liebsten. 4 Min

CD-Cover: Dvořák - Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt" © Alpha Classics

Urbański dirigiert Dvořák 9

Die zweite CD des NDR Elbphilharmonie Orchesters mit seinem Ersten Gastdirigenten Krzysztof Urbański widmet sich einem seiner Lieblingsstücke: der Neunten Sinfonie von Antonín Dvořák. mehr

Orchester und Chor