Stand: 05.02.2013 10:30 Uhr

School's Out - It's Big Band Time

von Jessica Schlage
Lutz Büchner, Saxofonist der NDR Bigband © NDR / Steven Haberland Foto: Steven Haberland
Lutz Büchner spielt Saxofon und Klarinette in der NDR Bigband und ist neugierig auf den musikalischen Nachwuchs.

Einmal im Jahr heißt es "School's out - it's big band time", wenn die NDR Bigband zu einer kleinen Bildungsreise in Sachen Jazz aufbricht und in die Schulen geht. Dort trifft die Profi-Band auf Schüler-Bands um ein gemeinsames Konzert zu geben. In diesem Jahr kommen ab 11. Februar fünf Bands in fünf Schulen in Schleswig-Holstein in diesen Genuss.

Wenn die NDR Bigband dann zum Schulkonzert anrollt, ist es mit ein paar Instrumentenkoffern und Notentaschen nicht getan. Gut zwei Dutzend Musiker, Licht- und Tontechniker und natürlich Dirigent Jörg Achim Keller verteilen sich mit dem gesamten Equipment auf zwei Lkw und einen Bus.

School's Out - On Tour

Die NDR Bigband spielt mit Schüler-Bigbands an fünf Orten:

11. Februar 2013, Gymnasium Brunsbüttel
12. Februar 2013, Kopernikus Gymnasium Bargteheide
13. Februar 2013, Elsa-Brändström-Schule Elmshorn
14. Februar 2013, Carls Showpalast Eckernförde
15. Februar 2013, Kolosseum Lübeck

Gemeinsame Bühne mit den Profis

Mit diesem Aufgebot reist die NDR Bigband seit Jahren an Schulen im NDR Sendegebiet in Norddeutschland, um mit den Nachwuchs-Big-Bands vor Ort gemeinsam zu spielen. Auf den Notenpulten der NDR Bigband liegen in diesem Jahr Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" in einem Arrangement von Jörg Achim Keller.

NDR Bigband - Besetzung

Jörg Achim Keller (Arrangement, Leitung)
Gast: Gary Husband (Schlagzeug)

Sich in der eigenen Schulaula mit den Profis die Bühne zu teilen, mit Licht und Ton wie die Großen, das ist immer wieder für die Schüler ein Highlight. Wenn dann beispielsweise NDR Tenorsaxofonist Lutz Büchner spontan noch anbietet, in dem sorgfältig einstudierten Jazzstandard der Schul-Band ein Solo zu spielen, ist das kaum noch zu toppen.

Nachhaltige Begeisterung für den Jazz

Bei solchen Begegnungen geht es aber nicht nur um das beeindruckende Konzerterlebnis. Vielmehr möchte die NDR Bigband die nachhaltige Begeisterung für den Jazz und das eigene Musizieren des Nachwuchses fördern. Wie wichtig die Arbeit in Jugendorchestern ist, wissen die Musiker der NDR Bigband nur zu gut: Fast alle haben früher erst in den Landesjugendorchestern, dann im Bundesjugendjazzorchester gespielt, bevor sie sich für das Leben als Berufsmusiker entschieden haben.

Ingolf Burkhardt, Konzert der NDR Bigband, 28. 8. 2008 © NDR Foto: Christian Spielmann
Man sieht's ihm nicht an - und doch ist Ingolf Burkhardt mittlerweile das dienstälteste Mitglied der NDR Bigband.

So war's auch bei Trompeter Ingolf Burkhardt, der sich gut an die Zeit erinnert, in der er selbst noch davon träumte, irgendwann einmal in einer Band mit dem Format der NDR Bigband zu spielen: "Solche Projekte liegen mir sehr am Herzen. Gerade in einer Position, wie man sie in der NDR Bigband hat, ist es wichtig, dass man auch etwas zurückgibt und dazu beiträgt, dass sich Nachwuchs entwickeln kann."

Gemeinsam teilen Schüler und Profis die Leidenschaft für die Musik - eine Ebene, auf der man erfahrungsgemäß schnell zueinanderfindet.

School's Out - It's Big Band Time

Spielen wie die Profis - und vor allem mit ihnen heißt es für Schüler-Bigbands, wenn die NDR Bigband zum gemeinsamen Konzert in die Schulen geht. Zweite Station ist Bargteheide.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Kopernikus Gymnasium
Am Schulzentrum 1
22941  Bargteheide
Besonderheit:
Gemeinsames Konzert mit Friday’s Blues Big Band, Leitung: Christoph Haerkötter
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/bigband/bbschoolsout105.html

Orchester und Chor