Neue Bücher

Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, vorgestellt von der NDR Kultur Literaturredaktion.

LINK KOPIEREN

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Fotograf: Patricia Batlle

Hans Joachim Schädlich: "Felix und Felka"

NDR Kultur -

In "Felix und Felka" erzählt Hans Joachim Schädlich die Geschichte des Malers Felix Nussbaum und seiner Frau.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Philip Jodidio: "100 Contemporary Brick Buildings"

14.01.2018 17:40 Uhr

Der backsteinschwere Doppelband "100 Contemporary Brick Buildings" zeigt Beispiele moderner Backstein-Bauten. Audio (04:41 min)

Helmut Krausser: "Geschehnisse während der Weltmeisterschaft"

12.01.2018 12:40 Uhr

Helmut Kraussers Roman ist durchweg von der unausgesprochenen Frage geprägt, welche Bedeutung Sex hat und in Zukunft haben wird. Audio (04:28 min)

Bernhard Schlink: "Olga"

11.01.2018 12:40 Uhr

Bernhard Schlink erzählt mit "Olga" eine spannende und lebensechte Geschichte. Audio (04:37 min)

Rainer Wieczorek: "Form und Verlust"

10.01.2018 12:40 Uhr

Rainer Wieczorek behandelt in seiner kleinen Novelle "Form und Verlust" die großen, grundlegenden Fragen der Kunst. Audio (04:22 min)

Camilla Läckberg: "Die Eishexe"

09.01.2018 12:40 Uhr

In dem Krimi "Die Eishexe" erzählt Camilla Läckberg parallel von drei Fällen. Audio (04:33 min)

Arno Geiger: "Unter der Drachenwand"

08.01.2018 12:40 Uhr

Arno Geiger greift für sein Buch "Unter der Drachenwand" auf historisches Material zurück. Audio (04:46 min)

"Die Schwierigen" von Franz Winter

05.01.2018 12:40 Uhr

Eine als Familienroman getarnte Kulturgeschichte jener Zeit, in der Musik und Theater-Aufführungen in Wien genauso wichtig sind wie die politischen Ereignisse. Audio (04:29 min)

"200 Frauen - Was uns bewegt" von Ruth Hobday und Geoff Blackwell

05.01.2018 09:20 Uhr

Ruth Hobday und Geoff Blackwell haben 200 Frauen in aller Welt gefragt, was sie bewegt. Daraus ist ein beeindruckendes Sachbuch entstanden. Audio (04:32 min)

"Kolonien und Manschettenknöpfe" von Thomas Kunst

04.01.2018 12:40 Uhr

In "Kolonien und Manschettenknöpfe" schreibt Thomas Kunst Gedichte, die unsere verstopften Denkapparate wieder freipusten und für jeden Gefühlsstau eine Umleitung finden. Audio (04:40 min)