Heinrich Böll, Ilse Aichinger und Günther Eich 1952 während der Tagung der Gruppe 47 © picture-alliance / dpa Foto: dpa

Jubiläumstagung der Gruppe 47

12.11.2013 | 09:20 Uhr | von Kesting, Hanjo 5 Min

Hans Werner Richter eröffnet die Jubiläumstagung der Gruppe 47, jener literarischen Vereinigung, die man eine Zeitlang mit der westdeutschen Gegenwartsliteratur identifiziert hat.