Verschiedene Warn-Apps, darunter die Notfall-Informations- und Nachrichten-App "Nina" des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, sind auf auf einem Smartphone vor einem Hinweis auf den "Warntag 2020" am 10. September zu sehen. © picture alliance/dpa/ZB Foto: Jens Kalaene

Klartext: Umgang mit Nachrichten und Warntag

Sendung: NDR 2 Klartext | 11.09.2020 | 10:45 Uhr | von Andreas Sorgenfrey 3 Min | Verfügbar bis 08.09.2021

Warum berichtet NDR 2 nicht über das Familiendrama in Solingen und wieso war am ersten bundesweiten Warntag keine Sirene im Programm zu hören? Andreas Sorgenfrey antwortet auf Ihre Kritik.

Eine Frau ist unscharf im Hintergrund eines Mikrofones in einem Raum zu sehen. © NDR Foto: Gitte Alpen

NDR 2 Klartext: Schreiben Sie uns!

Jeder macht auch mal Fehler - auch wir, bei aller Sorgfalt, die für uns selbstverständlich ist. Haben Sie Kritik? Oder auch Lob? Oder eine Anregung fürs Programm? Wir freuen uns darauf! mehr

Zwei Hände halten ein Smartphone, auf dem die Startseite der NDR 2 App zu sehen ist. © NDR

Die NDR 2 App - kostenlos im Store!

Radio to go - mit der NDR 2 App! Unser Livestream, exklusive Gewinnspiele, immer die neuesten Nachrichten und der direkte Draht in's Studio mit dem Messenger - jetzt die NDR 2 App downloaden! mehr

Die Sirenen, die morgen zum Warnstreik heulen werden.

Warntag mit Pannen: Viele bekamen Probealarm nicht mit

Beim bundeweiten Warntag wurden unter anderem Sirenen und Warn-Apps auf Mobiltelefonen getestet. Doch viele Hamburger hörten den Probealarm nicht. Auch mit den Warn-Apps gab es Probleme. mehr