NDR 2 Täter Unbekannt

Am frühen Abend des 1. Januar 2001 verlässt die damals 15-jährige Katrin Konert die Wohnung ihres Freundes in Bergen/Dumme im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Sie sucht eine Mitfahrgelegenheit nach Hause ins gut 13 Kilometer entfernte Groß-Gaddau. Mehrere Zeugen sehen das Mädchen an diesem Abend, doch es kommt nie zu Hause an. Die Polizei überprüft Freunde, Bekannte und Nachbarn, fahndet nach dem Fahrer eines dunklen PKW, verfolgt Spuren ins Rotlicht-Milieu und zu einer Sekte, die in Bergen ihren Sitz hat. Trotz umfangreicher und intensiver Ermittlungen fehlt auch 17 Jahre nach ihrem Verschwinden jede Spur von Katrin Konert. NDR 2 rekonstruiert den Fall, spricht mit Angehörigen und Offiziellen.

LINK KOPIEREN

Mit Kreide auf die Holzwand einer alten Bushaltestelle gekritzelter Schriftzug "Katrin". Darüber das NDR 2 Logo, darunter der Schriftzug "Täter Unbekannt".

S2E3 - Im Visier der Ermittler

NDR 2 - Täter Unbekannt -

Seit drei Tagen wird Katrin Konert inzwischen vermisst. Die Polizei ermittelt, die Presse berichtet: Handelt es sich um ein Kapitalverbrechen?

4,34 bei 38 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

S2E2 - Ein taffes Mädchen

06.11.2018 06:00 Uhr

Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit wird Katrin Konert am Neujahrsabend 2001 zuletzt an einer hölzernen Bushaltestelle in Bergen/Dumme gesehen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Audio (34:40 min)

S2E1 - Das Verschwinden

30.10.2018 19:05 Uhr

Am Neujahrsabend 2001 verschwindet Katrin Konert. Ihr letztes Lebenszeichen: eine SMS an ihre Schwester. Seitdem fehlt von der damals 15-Jährigen bis heute jede Spur. Audio (34:47 min)

S2E0 - Trailer Staffel 2

25.10.2018 13:00 Uhr

Wo ist Katrin Konert? 17 Jahre nach dem Verschwinden der damals 15-Jährigen rekonstruiert NDR 2 diesen Fall. Hören Sie hier, was Sie in den sechs folgenden Episoden erwartet. Audio (01:46 min)

S1E8 - Wiederaufnahme

24.11.2015 19:05 Uhr

Die Kripo Hannover ermittelt wieder im Fall der verschwundenen Inka Köngtes. Die Wiederaufnahme des Falls ist eine Reaktion auf die Recherchen von "NDR 2 - Täter unbekannt". Audio (27:04 min)

S1E7 - Verbrechen

17.11.2015 19:05 Uhr

Wenige Wochen nach dem Verschwinden von Inka Köntges sind sich die Ermittler sicher: Die junge Frau wurde Opfer eines Verbrechens. (Die Sendung wurde vom 10.11.2015 auf den 17.11.2015 verschoben) Audio (33:55 min)

S1E6 - Untergetaucht

03.11.2015 19:05 Uhr

Fast 100 Klöster überprüft die Kripo Hannover auf der Suche nach Inka Köntges. Der Verdacht der Ermittler: Die junge Frau ist möglicherweise untergetaucht. Der Mitschnitt der Sendung. Audio (30:06 min)

S1E5 - Spuren

27.10.2015 19:00 Uhr

Nach dem Verschwinden von Inka Köntges melden sich zahlreiche Zeugen bei der Polizei - unter anderem ruft ein anonymer Handybesitzer 500 Mal in nur zwei Wochen bei der Polizei an. Audio (18:50 min)

S1E4 - Die Nachbarn

20.10.2015 19:00 Uhr

Nach ihrem Verschwinden am 10. August 2000 ermittelt die Kripo Hannover im Umfeld von Inka Köntges. Kann eine neue, bislang unbekannte Zeugin entscheidende Hinweise geben? Audio (22:24 min)

S1E3 - Die Suche

13.10.2015 19:05 Uhr

Bei der Polizei meldet sich ein Zeuge. Er will Inka Köntges kurz vor ihrem Verschwinden im Stadtwald Eilenriede getroffen haben. Audio (26:58 min)