Schulstress zu Hause: Hier finden Sie Unterstützung

Bild vergrößern
Dicke Luft: Homeschooling ist für viele Eltern eine Herausforderung, aber auch für ihre Kinder oft nicht leicht.

Schule zu Hause - das könnte noch bis Weihnachten Realität in Deutschland bleiben und Familien vor große Herausforderungen stellen. Viele Schüler sind mit dem Lehrstoff schon jetzt überfordert, ihnen fehlt der Austausch mit anderen Kindern und sie werden schnell wütend. Das kann sich auch auf die Eltern übertragen. Damit es nicht zur Eskalation zu Hause kommt, gibt es schulpsychologische Unterstützung in den einzelnen Bundesländern.

Hier geht es zu den Hilfsangeboten der Bundesländer im Norden:

Schulpsychologische Beratung in Niedersachsen

Schulpsychologische Beratung in Mecklenburg-Vorpommern

Schulpsychologische Beratung in Schleswig-Holstein

Schulpsychologische Beratung in Hamburg

 

Lernen mit der Mediathek: "Planet Schule"

Mediathek statt Schule: Die Sender der ARD reagieren auf die Schulschließungen und senden Wissensformate und Informationssendungen für Kinder aller Altersstufen. mehr

NDR Info

Mikado Extra sagt Tschüss und Danke fürs Zuhören!

NDR Info

Wegen der Schulausfälle in der Corona-Zeit hat der NDR monatelang täglich Sondersendungen für Kinder gesendet. Nun sagen wir Tschüss und vielen Dank! mehr

Corona und Psyche: Isolation als Auslöser für Krise

In der Corona-Krise sollen Sozialkontakte vermieden werden. Vor allem für psychisch kranke Menschen kann soziale Isolation ein großes Problem sein. Sie kann ausreichen, um eine schwere Krise auszulösen. mehr

NDR Info

Wie sich die Corona-Krise auf die Psyche auswirkt

NDR Info

Die Ausbreitung des Coronavirus und die Folgen sind für viele Menschen auch eine psychische Herausforderung. Dazu äußert sich hier die Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann. mehr