Stand: 26.12.2016 09:21 Uhr

W

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

Wham! - "Last Christmas"

Zurück zur Übersicht W

Vor mehr als 30 Jahren, am 15. Dezember 1984, wurde ein Lied veröffentlicht, das die Weihnachtszeit veränderte. Es wurde zum Dauerbrenner und gehört seitdem einfach zu der besinnlichen Zeit dazu - wie Tannenbaumschmuck, Glühwein oder auch rote Zipfelmützen. Natürlich ist "Last Christmas" von dem britischen Duo Wham! gemeint. George Michael hatte die Idee zu dem größten Weihnachts-Hit, als er vor dem Fernseher saß und sich ein Fußball-Spiel anschaute.

Waren zwei Nummer-eins-Hits zu toppen?

Ein erfolgreiches Jahr lag hinter den Jungs von Wham!. Sie waren Superstars. Gemeinsam mit seinem alten Schulfreund Andrew Ridgeley hatte George Michael zwei Nummer-eins-Hits landen können - "Wake Me Up Before You Go-Go" und "Freedom" liefen in den Radios auf und ab. Konnte man das noch toppen? George Michael feilte die ganze Nacht an dem Text, um ihn am nächsten Morgen seinem Bandkollegen zu präsentieren. "Vergangene Weihnachten schenkte ich dir mein Herz. Aber schon am nächsten Tag gabst du es wieder weg. Um mich vor Tränen zu schützen, werde ich es dieses Jahr jemand Besonderem schenken." Mit den Freuden des Weihnachtsfestes hat das Lied nichts zu tun, sondern es handelt von einer großen Enttäuschung ausgerechnet in der schönsten Zeit des Jahres.

George, der Weihnachtsmuffel?

"Ich bin nicht gerade in einem fröhlichen Elternhaus aufgewachsen. Wir waren eine typische Arbeiterfamilie, und meine Eltern - vor allem meine Mutter - waren abends oft erschöpft. Aber an Weihnachten war alles anders, es war fantastisch. An diesen zwei, drei Tagen herrschte Trubel bei uns im Haus. Und diese Faszination spüre ich auch heute noch. Ich meine nicht den Weihnachts-Kitsch oder sowas, sondern die magischen Momente, wenn es abends früh dunkel wird und die Lichter angehen ... das ist großartig!" Dieses schöne Gefühl kennen viele Menschen. Es jedoch mit einer traurigen Geschichte zu verbinden, das war ein genialer Schachzug von George Michael.

Links
Link

George Michael - ein Leben in Extremen

Der britische Popsänger George Michael ist gestorben. Er wurde 53 Jahre alt. Der Mitbegründer des Popduos "Wham!" hatte zahlreiche Welthits. Tagesschau.de berichtet. extern

Am 15. Dezember 1984 wurde "Last Christmas" veröffentlicht. Wegen des Wortes "Christmas" im Titel und des Schellenbaum-Gebimmels im Hintergrund, verschwand es kurz nach Weihnachten wieder in der Versenkung. Wird seitdem aber Jahr für Jahr wieder hervorgeholt. Für die einen ein liebgewonnenes Ritual, für die anderen mittlerweile ein Nerv-Faktor. Und so sorgt kein anderes Weihnachtslied für so viele Diskussionen wie "Last Christmas". Für die Fans des Hits und seines Urhebers hat das Weihnachtsfest 2016 nun ein trauriges Ende genommen: Am Zweiten Weihnachtstag wurde bekannt, dass George Michael im Alter von 53 Jahren gestorben ist.

Weitere Informationen

Wham! - "Wake Me Up Before You Go-Go"

Andrew Ridgeley hatte seiner Mutter eine Nachricht hinterlassen: "Weck mich auf bevor du gehst". Als George Michael diese Nachricht las, war der Song geboren. mehr

George Michael - "Careless Whisper"

George Michael hat 1984 einen Welthit geschrieben. Auf einer Party spielt er das Lied zum ersten Mal: mit absolutem Erfolg. Später sind nicht nur die Partygäste begeistert. mehr

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 21.12.2016 | 16:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Wham-Last-Christmas,wham114.html