Thema: Rechtsextremismus

Tausende protestieren gegen rechte Kundgebung

06.09.2018 06:38 Uhr

Mehr als 10.000 Menschen haben in der Hamburger Innenstadt gegen Fremdenhass und rechte Hetze demonstriert. Der Protest richtete sich gegen eine Anti-Merkel-Demo auf dem Gänsemarkt. mehr

Ist die AfD ein Fall für den Verfassungsschutz?

03.09.2018 22:15 Uhr

Einige norddeutsche Politiker haben sich dafür ausgesprochen, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. In Niedersachsen ist der AfD-Nachwuchs bereits im Visier und will sich auflösen. mehr

"Verfassungsschutz sollte die AfD beobachten"

03.09.2018 17:55 Uhr

Das Bundesinnenministerium sieht keinen Anlass dafür, die AfD durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Sabine Müller ist in ihrem Kommentar anderer Meinung. mehr

NDR Info

Wie weiter nach Chemnitz?

02.09.2018 09:25 Uhr
NDR Info

Einen Generalverdacht gegenüber Deutschen, Sachsen und Chemnitzern sollte es nicht geben, meint Cora Stephan im Kommentar zur politischen Debatte nach den Ereignissen in Chemnitz. mehr

Angriff auf Syrerin: Tatverdächtige ermittelt

31.08.2018 14:51 Uhr

Nach dem fremdenfeindlichen Übergriff vor zwei Wochen in Rostock auf eine Frau aus Syrien mit einem Baby hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Frau und Kind blieben unverletzt. mehr

Pazderski-Kritik: Jahrelang falsche Politik

31.08.2018 12:00 Uhr

Der AfD-Vize Pazderski macht die Politik der vergangenen Jahre für die Missstände unter anderem in Chemnitz verantwortlich. Dass Bürger dagegen demonstrierten, sei ein Grundrecht. mehr

135 "Reichsbürger" in Hamburg

31.08.2018 07:31 Uhr

Die Zahl der sogenannten Reichsbürger in Hamburg nimmt weiter zu: Der Verfassungsschutz geht zurzeit von 135 Anhängern aus - vor einem Jahr waren es noch 90 gewesen. mehr

Knapp 600 rechte Straftaten -Zahl leicht gesunken

29.08.2018 12:20 Uhr

Die Zahl der rechtsextremen Straftaten ist nach Angaben des niedersächsischen Innenministeriums leicht gesunken. 594 Delikte hat es demnach im ersten Halbjahr gegeben. mehr

Thierse: "Ein Angriff auf unsere Demokratie"

29.08.2018 11:43 Uhr

Dass empörte Bürger mit rechtsextremistischen Gruppen auf die Straße gehen, ist eine hochgefährliche Mischung. Das sagte der frühere Bundestagspräsident Thierse auf NDR Info. mehr

Gegen rechte Propaganda im Netz kann man was tun

29.08.2018 10:00 Uhr

Seit dem 1. Januar ist das Gesetz gegen Hass im Internet in Kraft. Laut Verfassungsschutz mit Erfolg: Rechtsextreme Gruppen haben es schwerer, Propaganda zu verbreiten. mehr

Verfassungsschutz warnt vor Anti-Merkel-Demo

29.08.2018 08:27 Uhr

Mittwoch statt Montag, aber nach Angaben des Verfassungsschutzes noch extremer: Für den 5. September ist wieder eine sogenannte Anti-Merkel-Demo in Hamburg angemeldet. mehr

2.500 demonstrieren gegen Mob von Chemnitz

29.08.2018 07:14 Uhr

Protest gegen die Vorkommnisse in Chemnitz: In Hamburg sind rund 2.500 Menschen gegen rechte Gewalt auf die Straße gegangen. Sie zogen vom Schanzenviertel zum Fischmarkt. mehr