Stand: 10.02.2015 09:30 Uhr

Swissleaks

von Thomas Lenz

In den Schandaal üm de Grodbank HSBC ward jümmer luder verlangt, dat dor nu ornli wat achterher kümmt un nich allens bliwwt, as dat is. De Finanzminister vun Nurdrhien-Westfahlen Norbert Walter-Borjans säd, Banken, de bi Stüerverbreken mitmakt, schulln gor nich miehr wiederwarken dörfen un dichtmakt wardn. NDR, WDR un Süddütsche Zeitung harrn rutfunnen, dat de Bank öwer Johren weg dusende Stüerganoven holpen harr, ehr Geld to versteken. / Stand: 10.02.15 Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 10.02.2015 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/investigation/Swissleaks,norichten20650.html
Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Mehr Nachrichten

Die Abgeordneten sitzen im Niedersächsischen Landtag. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Razzia bei AfD Niedersachsen: Andere Parteien reagieren entsetzt

SPD, Grüne und CDU bezeichnen die Vorwürfe gegen den AfD-Politiker Schledde als schwerwiegend. Die FDP fordert Neuwahlen. mehr