Der Talk

Jürgen Michaelsen: sein Künstlername Yorn brachte im Glück

Samstag, 03. Oktober 2020, 16:05 bis 17:00 Uhr, NDR Info

Podcast Info Der Talk Mediathekbild © Fotolia

Der Modedesigner Yorn im Talk

Sendung: Der Talk | 03.10.2020 | 16:05 Uhr | von Gisela Steinhauer

Mit fünf weißen Blusen und fünf blauen Röcken begründete er seinen Aufstieg: der Modedesigner Jürgen Michaelsen alias Yorn.

Viele haben ihn im Nacken - als Mode-Label in den Kragen eingenäht: Yorn – mit bürgerlichem Namen Jürgen Michaelsen. 35 Jahre lang kreierte der Modedesigner erfolgreich Kollektionen für große Kaufhäuser. Er durfte als einziger Deutscher bei Christian Dior in Paris Haute Couture entwerfen. Von Dior erhielt der Bremer schon in jungen Jahren seinen Künstlernamen, unter dem er später sehr bekannt wurde. Eine wichtige Rolle spielten dabei fünf weiße Blusen und fünf blaue Röcke, die er - zunächst etwas widerwillig - für die Kaufhauskette Karstadt entwarf. Das Buch über sein Leben, illustriert von seinem Freund Sempé, nannte er „Gast im Glück“.
Im Gespräch mit Gisela Steinhauer blickt Yorn zurück auf seine Lebensstationen in Paris, in der Normandie und in der Provence. Und er erzählt, wie er über die Mode von heute denkt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/talk/Der-Talk,sendung1067660.html