Anna Rüter

Geboren in: Hamburg
am: September 1967. Oder war es '76?

Das wollte ich als Kind werden: Tierschützerin

Das mache ich bei NDR 90,3: Reporterin

Mein schönstes Erlebnis: Ein Sonnenaufgang im Sossusvlei.

Das war mir peinlich: Auf der Bühne den Namen einer (bekannten!) Gesprächspartnerin nicht parat gehabt, das war peinlich.

Mein Lebensmotto: Das schaffen wir.

Das esse ich am liebsten: Kaiserschmarrn, Kaiserschmarrn und Kaiserschmarrn.

Auf eine einsame Insel nehme ich mit: Musik.

Das mache ich, wenn ich nicht bei NDR 90,3 bin: Den Oldtimer-Bus bepacken und mit den Jungs ans Wasser fahren.

Da bin ich gerne, wenn ich nicht in Hamburg bin: Egal, Hauptsache draußen, mit dem Bus und vielen netten Menschen.

Deshalb liebe ich es, nach Hamburg zurückzukehren: Da sind die vielen netten Menschen.

VIDEO: Eine Schicht mit Reporterin Anna Rüter (4 Min)

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein leeres Rednerpult mit der Aufschrift SPD. © picture alliance / Panama Pictures | Dwi Anoraganingrum Foto: Dwi Anoraganingrum

Streit zwischen Mitgliedern der SPD Harburg eskaliert

Wurden türkisch-stämmige SPD-Mitglieder im Vorfeld der Kandidatenaufstellung für die Bürgerschaftswahl in Hamburg gezielt angeschwärzt? Ein Anwalt vermutet das. mehr