Thema: Die Alternative für Deutschland (AfD)

Thierse: AfD-Erfolg ist Ausdruck von Unzufriedenheit

30.08.2019 10:31 Uhr

Der frühere Bundestagspräsident Thierse (SPD) rechnet mit Gewinnen für die AfD bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen. Das sei ein Ausdruck von Unzufriedenheit. mehr

Bisherige AfD-Chefin: Gericht bestätigt Fraktionsausschluss

29.08.2019 14:27 Uhr

Das Landesverfassungsgericht hat den Fraktionsausschluss der bisherigen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein für rechtens erklärt. Ihr Mandat will die 64-Jährige nicht zurückgeben. mehr

Doris von Sayn-Wittgenstein muss AfD verlassen

28.08.2019 16:42 Uhr

Doris von Sayn-Wittgenstein ist wegen mutmaßlicher Kontakte zu Rechtsextremen aus der AfD ausgeschlossen worden. Damit sei sie nicht mehr Landesvorsitzende, sagt die Partei. Die 64-Jährige widerspricht. mehr

Von Sayn-Wittgenstein: "Ich habe das Vertrauen"

28.08.2019 14:42 Uhr

Doris von Sayn-Wittgenstein will ihren Ausschluss aus der AfD nicht akzeptieren. Sie wolle sogar Landesvorsitzende bleiben, sagte die 64-Jährige im Interview mit NDR Schleswig-Holstein. mehr

AfD schaltet Meldeportal gegen Lehrer frei

26.08.2019 15:33 Uhr

Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es jetzt eine Meldeplattform der AfD für Verletzungen der politischen Neutralität von Schulen. Das Online-Portal ist schon beim Start umstritten. mehr

NDR 90,3

Spitzenpolitiker im Sommerinterview

30.07.2019 06:58 Uhr
NDR 90,3

NDR 90,3 und das Hamburg Journal treffen Hamburger Spitzenpolitiker zum Sommerinterview und sprechen mit ihnen über aktuelle politische Themen. Hier finden Sie alle Interviews im Überblick. mehr

Bürgerschaftspräsidentin schwärzt AfD-Anfrage

28.07.2019 16:00 Uhr

Hamburgs AfD will mögliche Kontakte zwischen Die Linke und linksextremistischen Gruppen offenlegen. Auf einer erstellten Kontaktliste ließ Bürgerschaftspräsidentin Veit nun Namen schwärzen. mehr

AfD-Landtagsteam mit Rechtsextremistin?

20.07.2019 08:31 Uhr

Eine Mitarbeiterin der AfD-Landtagsfraktion in Niedersachsen sympathisiert offen mit Rechtsextremen. Die Belege dafür sind eindeutig - aber die Partei sieht keinen Anlass zum Handeln. mehr

NDR Info

Identitäre: AfD lässt die bürgerliche Maske fallen

20.07.2019 06:00 Uhr
NDR Info

Eine Mitarbeiterin der AfD-Landtagsfraktion in Niedersachsen engagiert sich für die "Identitäre Bewegung" - und offenbart damit tiefe Abgründe. Ein Kommentar von Stefan Schölermann. mehr

Identitäre in MV: Caffier für stärkere Überwachung

12.07.2019 18:50 Uhr

Innenminister Lorenz Caffier begrüßt die Einstufung der Identitären Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch". Der Verfassungsschutz kann die Aktivisten jetzt stärker überwachen. mehr

Wer hat die Macht in der AfD im Norden?

10.07.2019 15:13 Uhr

In der AfD tobt ein Richtungsstreit. Auch in ihren norddeutschen Landesverbänden ist der sogenannte Flügel stark, der völkisch-nationalistische Kräfte bündeln will. mehr

Pistorius: Frühwarnsystem gegen Rechtsextreme

08.07.2019 10:45 Uhr

Boris Pistorius (SPD) will Rechtsextreme schärfer beobachten lassen. Niedersachsens Innenminister hält ein Frühwarnsystem für sinnvoll. Zudem will er die AfD in den Blick nehmen. mehr