Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die Autofahrer müssen in den kommenden Jahren viel Geduld mitbringen, wenn sie im Norden auf der Autobahn 7 unterwegs sind. Denn die A 7 wird auf einer rund 70 Kilometer langen Strecke zwischen dem Hamburger Elbtunnel und dem Dreieck Bordesholm ausgebaut. Vom Elbtunnel bis zum Autobahnkreuz Hamburg Nordwest wird die Fahrbahn achtspurig, danach Richtung Norden bis Bordesholm sechsspurig. Die A 7 in Hamburg ist einer der meistgenutzten Autobahnabschnitte in Deutschland, rund 152.000 Fahrzeuge werden pro Tag gezählt. 2025 werden es laut Prognosen etwa 165.000 sein. Die Bauarbeiten für den Ausbau werden genutzt, um in Altona, Stellingen und Schnelsen zum Lärmschutz sogenannte Autobahn-Deckel zu bauen. Dabei handelt es sich eigentlich um drei mehrere Hundert Meter lange Tunnel. NDR.de informiert Sie über das Bauprojekt mit Nachrichten, Hintergründen und natürlich der aktuellen Verkehrslage.

Karte einblenden

NDR Verkehrsstudio aktuell

Aktuelle Meldungen

A-7-Deckel in Altona: Massive Staus befürchtet

Autofahrern drohen beim Bau des A-7-Deckels in Altona jahrelang schwere Staus: Die komplizierten Baumaßnahmen erfordern bis zu achtspurige Behelfsbrücken und mehrere Vollsperrungen. (14.11.2017) mehr

Autobahndeckel in Altona soll grün werden

Auf dem geplanten Autobahn-Deckel über die A 7 in Altona soll ein Naturraum entstehen. Bei einer Begehung erklärten die Planer, sie wollten dort neben den Kleingärten auch natürliche Wiesen. (11.11.2017) mehr

A-7-Deckel bei Schnelsen wird viel später fertig

Eigentlich sollte der Deckel über die A 7 bei Schnelsen Ende 2018 fertig werden. Doch unter anderem wegen technischer Probleme verzögern sich die Arbeiten um ein halbes Jahr - mindestens. (08.11.2017) mehr

Hintergrund

A-7-Ausbau: Weitere Informationen im Internet

Im Internet gibt es vertiefende Informationen zum Ausbau der Autobahn 7 - unter anderem auf den Seiten der zuständigen Verkehrsbehörden in Hamburg und Schleswig-Holstein. mehr

Die "Anti-Stau-Therapie"

Auf der Autobahn 7 drohen in den kommenden Jahren noch mehr Staus und Behinderungen als bisher. Wie können Reisende Engpässe vermeiden und was sollten sie tun, wenn sie doch im Stau festsitzen? mehr

Mehr Verkehr

Die Lage auf Norddeutschlands Straßen

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise für die Straßen in ganz Norddeutschland. mehr

Mehr Nachrichten

02:01

Gauck bei Amnesty-International-Gottesdienst

23.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:16

Brandanschlag von Mölln jährt sich zum 25. Mal

23.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:29

Alles neu im niedersächsischen Landtag

23.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen