Sendedatum: 24.03.2019 10:00 Uhr

Radiogottesdienste

24. März: Evangelischer Gottesdienst aus Northeim

Das Lied "Gott ist gegenwärtig" von Gerhard Teerstegen steht im Mittelpunkt des evangelischen Gottesdienstes aus der St. Sixti-Kirche in Northeim. Anlass ist der 250. Todestag des evangelischen Dichters, Mystikers und Laienpredigers am 3. April 2019. Es predigt Superintendent Jan von Lingen.

Der Altarraum von Sankt Sixti Kirche in Northeim © Kirche im NDR Foto: Jürgen Gutowski

St. Sixti: Northeims spätgotische Hallenkirche

NDR Info -

Sankt Sixti ist eine der größten Kirchen Südniedersachsens. Die helle Hallenkirche mit ihren gekalten Wänden schmücken ein Hochaltar und eine sehenswerte Barock-Orgel.

5 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Worte die von Herzen kommen

"Wer Gesangbuchtexte von Tersteegen singt, entdeckt Worte, die aus dem Herzen kommen und noch heute viele Menschen berühren", so von Lingen über den Lieddichter. Dazu gehören Textpassagen wie "Alles in uns schweige" oder "Ich in Dir, du in mir". In seiner Zeit war Tersteegen wegen seiner Herzensfrömmigkeit umstritten. Darum wurde ihm ein zehnjähriges Predigtverbot auferlegt. Umso mehr Briefe und Liedtexte hat er verfasst.

Für den Northeimer Gottesdienst hat der Komponist Bernhard König gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern musikalische Bausteine zu Tersteegen-Zitaten entwickelt, die von einem Generationenchor aufgeführt werden. Die Komposition wird in Zusammenarbeit mit dem landeskirchlichen Projekt "Vision Kirchenmusik" durchgeführt.

Der Radiogottesdienst ist Abschluss eines Chorprojektes, an dem sich Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren beteiligen. Die Regie hat Kreiskantor Benjamin Dippel, er leitet auch die Kantorei St. Sixti.

Gotische Fenster lassen viel Licht einfallen

Bild vergrößern
Ein rotes Ziegeldach überspannt die dreischiffige Kirche St. Sixti in Northeim.

St. Sixti mit weißen Außenmauern, rotem Ziegeldach und gedrungenem Kirchturm liegt mitten in der Fachwerkstadt Northeim. Das dreischiffige Gotteshaus bietet Platz für 800 Personen. Mehr als 500 Jahre Geschichte sind hier in Stein gefasst. Auffallend sind die mächtigen Säulen. Sie tragen ein kunstvolles Gewölbe, bemalt mit Blumen und Ranken. Hohe gotische Fenster lassen viel Licht einfallen - einige zeigen spätgotische Glasmalereien mit Szenen aus der Passionsgeschichte Jesu. Im Chorraum befindet sich ein Hochaltar mit Schnitzfiguren.

Weitere Informationen

Radiogottesdienste auf NDR Info

Sonntags und an Feiertagen gibt es evangelische und katholische Gottesdienste aus dem Sendegebiet des NDR und WDR. Hier finden sie eine Übersicht des ersten Halbjahrs 2019. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 24.03.2019 | 10:00 Uhr

Katholischer Gottesdienst am 17. März 2019

17.03.2019 10:00 Uhr

Kirche St. Antonius von Padua in Meppen-Apeldorn. Predigt: Pfarrer Ralf Wellbrock. Download (105 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 24. Februar 2019

24.02.2019 10:00 Uhr

St. Laurentius-Kirche in Süsel. Predigt: Pastor Frank Karpa und Team. Download (102 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 10. Februar 2019

10.02.2019 10:00 Uhr

Hauptkirche Beatae Mariae Virginis in Wolfenbüttel. Predigt: Propst Dieter Schulz-Seitz. Download (104 KB)

Evangelischer Gottesdienst am 27. Januar 2019

27.01.2019 10:00 Uhr

Martin-Luther-Haus in Luxemburg. Predigt: Pastor Frank Mertin. Download (77 KB)

Katholischer Gottesdienst am 20. Januar 2019

20.01.2019 10:00 Uhr

St. Marienkirche in Ahrensburg. Predigt: Kaplan Thorsten Weber. Download (165 KB)