Zwei Weihnachtskugel liegen vor Tannenschmuck. © Kirche im NDR Foto: Sarah Oltmanns

"An den Weihnachtsbaumkugeln hängt mein Herz"

Stand: 08.12.2022 13:30 Uhr

An Weihnachten hängen so viele Erinnerungen - vor allem aus der Kindheit. Mal sind es Geschenke, mal der Duft von Plätzchen oder Rotkohl. Oder aber die ein oder andere selbst gebastelte Christbaumschmuck.

von Pastorin Sarah Oltmanns

Ich glaube, ich habe die hässlichsten Weihnachtsbaumkugeln der Welt. Eine ist mit Garn umwickelt, mit goldenem Garn, und da sind kreisrunde Ornamente drauf gestickt. Ich glaube, die hatte schon meine Oma. Die andere Kugel ist aus Glas, und darin baumelt ein Engel, aus Goldpapier ausgeschnitten - sieht sehr selbst gebastelt aus, wenn Sie mich fragen.

Weihnachtskugeln "sind für mich wie kleine Schätze"

Vor einiger Zeit schon hatte ich diese Kugeln in der Hand und musste mich entscheiden, ob ich sie behalte oder wegwerfe. Denn meine Eltern waren gestorben und ich musste den Haushalt auflösen. Bei den Weihnachtssachen fiel es mir echt richtig schwer. Da hängen so viele Erinnerungen dran! Wenn ich diese Kugeln sehe, dann sehe ich auch die Schlittschuhe, die ich mal geschenkt bekommen habe und ganz stolz hochhielt - da gibt es auch noch ein Foto davon; die waren für mich das größte Geschenk. Oder ich denke daran, wie wir zusammen vor dem Kamin sitzen und uns darüber kaputt lachen, was uns alles Lustiges passiert ist in dem Jahr.

All diese Erinnerungen sitzen in dem gewickelten Garn und in diesem Goldpapierengel. Und deshalb habe ich sie behalten, die Kugeln. Sie sind für mich wie kleine Schätze, wenn auch hässliche. Und da hängt nicht nur mein Herz dran, sondern auch das meiner Eltern.

Weitere Informationen
Ein Weihnachtsbaum geschmückt mit Kugeln und Lametta. © picture alliance / Zoonar | Channel Partners

Wie der Weihnachtsbaum in die heimische Stube kam

In der Bibel taucht der Weihnachtsbaum noch nicht auf. Erst seit dem 19. Jahrhundert gehört die Tanne zum Weihnachtsfest dazu. mehr

Weihnachtsbescherung durch den als Weihnachtsmann verkleideten Familienvater. Kupferstich von 1799 von J.H.Lips nach J.M.Usteri. © picture-alliance / akg-images

Weihnachten und Advent: Bräuche und ihre Geschichte

Nikolaus, Christkind, Adventskranz, Weihnachtsbaum: Welchen Ursprung haben unsere Bräuche und Symbole? Ein Dossier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Morgenandacht bei NDR 1 Radio MV | 09.12.2022 | 06:20 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.