Joachim Hagen, NDR Info

Joachim Hagen kümmert sich um die Schnittstellen von Kultur und Politik. Sein besonderes Interesse gilt der Frage, wie sich Literatur, Musik und Politik gegenseitig beeinflussen. Wie klingt der US-amerikanische Geheimdienst NSA, wenn man ihn musikalisch beschreiben würde? Warum gibt es keine Protestsongs mehr wie in den 70er- und 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts? Das sind einige Fragen, denen er nachgeht.

Aufgewachsen ist er in Hamburg und hat dort auch Alte Geschichte studiert. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er beim NDR: Erst als Volontär, dann in der Aktuell-Redaktion der Welle Nord in Kiel und schließlich bei NDR Info. Zu seinen beliebtesten Freizeitbeschäftigungen gehören Lesen, Tennis spielen und das Hören von Opern.

Beiträge von Joachim Hagen

Nur bedingt abwehrbereit

02.11.2018 09:42 Uhr

Neue Waffensysteme der Bundeswehr sind laut Verteidigungsministerium teilweise nicht einsatzbereit. Was sind die Folgen? Joachim Hagen bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

25 Jahre Handy: Simsen als Volkssport

30.06.2017 04:00 Uhr

Das erste Handy war 33 Zentimeter hoch und ein halbes Kilo schwer. Vor 25 Jahren wurde es entwickelt. Seitdem hat sich viel verändert - nicht nur technisch, sondern auch gesellschaftlich. mehr

Wie gut sind die E-Book-Flatrates?

12.11.2014 14:15 Uhr

Nicht nur der Internet-Versandhändler Amazon bietet seit einiger Zeit eine Flatrate für E-Books an. Doch lohnen sich die verschiedenen Tarife tatsächlich? mehr