Archiv

Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Europawahl: Parteien zur Verteidigungspolitik

04.05.2019 19:20 Uhr

Am 26. Mai wird das Europäische Parlament neu gewählt. Wie stehen die Parteien aus dem Bundestag zur Sicherheits-, Verteidigungs- und Rüstungspolitik in Europa? mehr

"Gorch Fock": Beispiel für Rüstungsmanagement-Chaos?

20.04.2019 19:20 Uhr

Die Kostenexplosion bei der Sanierung des Segelschulschiffes "Gorch Fock" zeigt Grundprobleme der Bundeswehr auf. Auch andere Rüstungsvorhaben werden immer teurer. Wird aus Fehlern nicht gelernt? mehr

Wegschauen bei Auslandseinsätzen?

06.04.2019 19:20 Uhr

UN-Einsätze sollen in der Regel für mehr Sicherheit der Bevölkerung sorgen. In der Praxis geht es aber oft vor allem um den Selbstschutz der Truppe. Wird sich das ändern? mehr

NATO ohne Zukunft wegen Trump?

23.03.2019 19:20 Uhr

Die NATO wird 70 Jahre alt. Einen Jubiläumsgipfel wird es aber nicht geben - wegen des unberechenbaren US-Präsidenten Trump. Das Bündnis befindet sich in der Krise. mehr

Hat der Wehrbeauftragte genug Kompetenzen?

09.02.2019 19:20 Uhr

Das Amt des Wehrbeauftragten wird 60 Jahre alt. Es soll den Bundestag bei der parlamentarischen Kontrolle der Bundeswehr unterstützen. Seine Möglichkeiten sind allerdings sehr begrenzt. mehr

Meinungsaustausch zu Ehren von Helmut Schmidt

15.12.2018 19:20 Uhr

Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt wäre am 23. Dezember 100 Jahre alt geworden. Das war der Anlass für ein Kolloquium an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr. mehr

Atomares Wettrüsten zwischen China und USA?

01.12.2018 19:20 Uhr

China modernisiert seine Nuklearwaffen und Raketensysteme. Die USA sehen das mit Sorge. Auch deshalb will Trump den INF-Vertrag kündigen. mehr

Rüstungsexporte weiter ohne Transparenz?

17.11.2018 19:20 Uhr

Die Bundesregierung verfolgt offiziell eine restriktive Rüstungsexportpolitik. Doch die Entscheidungen über die Genehmigung von Waffengeschäften sind keineswegs immer transparent. mehr

Abschied vom INF-Vertrag

03.11.2018 19:20 Uhr

US-Präsident Donald Trump will den INF-Vertrag kündigen. Die Vereinbarung gilt als Meilenstein der Abrüstungspolitik. Es droht eine neue "Nachrüstung" in Europa. mehr

Atomwaffenfreies Nordkorea eine Illusion?

20.10.2018 19:20 Uhr

Auf dem Gipfel in Singapur haben US-Präsident Trump und Kim Jong Un die Denuklearisierung Nordkoreas angekündigt. Den Worten folgten bisher aber noch keine Taten. mehr