Thema: Hochwasser

Eine Straßensperre wegen Hochwasser. © picture alliance/dpa | Daniel Vogl Foto: Daniel Vogl

Pegelstände: So viel Wasser führen Elbe, Weser, Ems und andere Flüsse

Weniger Hochwasser in Niedersachsen, nicht jedoch in Mecklenburg-Vorpommern. Hier erfahren Sie aktuelle Pegelstände. mehr

Dammbruch: Moor-Schadstelle im Meerkolk (Geeste im Landkreis Emsland). © Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems

Deichbruch beschädigt geschützte Moorfläche im Emsland

Der Meerkolk bei Twist ist ein Relikt des Bourtanger Moors. Das Naturschutzgebiet hat Seltenheitswert. mehr

Die Feuerwehr im Einsatz beim Hochwasser in Verden am 30.12.2023. © Feuerwehr Verden Foto: Voigt

Hochwasser-Schäden: Bislang wenige Anträge auf Soforthilfe

Die Hilfe ist für Privatleute in akuten Notlagen vorgesehen. Knapp 112.000 Euro wurden bislang ausgezahlt. mehr

Audios & Videos

Blick auf die teilweise unter Wasser stehende Altstadt von Verden an der Aller. © dpa

Weihnachts-Hochwasser in Niedersachsen: Forscher suchen Fotos

Forscher aus Braunschweig bitten die Bevölkerung um Aufnahmen von Oker, Leine und Aller zum Jahreswechsel. mehr

Eine Drohnenaufnahme zeigt das Hochwasser in Hitzacker. © Nord-West-Media TV

Pegelstände: So ist die Hochwasser-Lage in Niedersachsen

Durch den Regen sind die Pegelstände an vielen Flüssen wieder gestiegen. In manchen Regionen fallen die Pegelstände aber auch wieder. mehr

In Travemünde steht bei einem Ostsseehochwasser die Promenade teilweise unter Wasser © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Sturmflut an Schleswig-Holsteins Ostseeküste

In Lübeck, Kiel und Flensburg wurden am Sonntagabend erhöhte Pegelstände gemessen. mehr

Eine Nahaufnahme eines mit Sandsäcken geflickten Deiches. © NDR Foto: Fabian Boerger

Sturmflut-Schäden: So sehen die Hilfen für Regionaldeiche aus

Das Land zahlt 90 Prozent der Wiederaufbau-Kosten - und bietet an, selbst die Verantwortung für einige Ostseedeiche zu übernehmen. mehr

In einem Raum mit großen Fenstern hält ein Mann eine Ansprache vor versammelten Fluthelferinnen und Fluthelfern. © NDR Foto: Jörn Zahlmann

Ein Kreis sagt Danke: Schleswig-Flensburg ehrt Fluthelfer

Der von der Oktober-Sturmflut besonders betroffene Kreis würdigte die Zusammenarbeit der einzelnen Hilfsorganisationen. mehr

Eine Straße in Meppen ist vom Hochwasser zerstört. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Hochwasser zerstört neue Straße: Reparatur dauert bis Mai

Gerade neu - schon wieder kaputt: Das Hochwasser hat eine Straße bei Meppen unterspült und aufgerissen. mehr

Feuerwehrjacken hängen an einer Stange, auf einer Ablage darüber liegen Helme. © NDR Foto: Julius Matuschik

Stadt Hannover bedankt sich bei Hochwasserhelfern

Mehrere Hundert Helfer waren ins Neue Rathaus eingeladen. Oberbürgermeister Belit Onay lobte ihren "selbstlosen Einsatz". mehr

Ein nasses Feld in der Region Hannover. (Themenbild) © picture alliance / Geisler-Fotopress | Ulrich Stamm/Geisler-Fotopress Foto: Ulrich Stamm

Wohin mit dem Dünger? Böden sind an "Gülle-Silvester" zu nass

Landwirte in Niedersachsen dürfen nun wieder Gülle ausbringen. Weil das oft nicht geht, suchen sie nach Alternativen. mehr

Auf Wangerroge stürm es stark. © NonstopNews

Sturmflut-Halbzeit: Enorme Schäden auf Ostfriesischen Inseln

Schon nach der Hälfte der Sturmflutsaison sind viele Dünen abgebrochen oder abgetragen. mehr