Zora kocht's einfach

Schmorgericht mit Huhn

Sonntag, 06. Juni 2021, 16:30 bis 17:00 Uhr
Montag, 07. Juni 2021, 01:50 bis 02:40 Uhr

Die junge Köchin Zora Klipp überrascht bei "Mein Nachmittag" regelmäßig mit tollen Rezepten, die einfach nachzukochen sind. In ihrer neuen Sendung "Zora kocht‘s einfach" setzt sie diesen Trend fort: Mit frischen Zutaten aus dem Garten von Ole Beeker und Gästen aus dem ganzen Norden bereitet sie gesunde Gerichte zu - geradlinig einfach und voller Inspiration.

Ein Tajine-Rezept aus dem Familienkochbuch

Auf einem Holztresen stehen und liegen eine Tajine und verschiedene Zutaten wie Gemüse, Gewürze und ein Huhn. © NDR Foto: Claudia Timmann
In einer Tajine zubereitet schmecken Gerichte besonders aromatisch.

Diesmal erntet Zora Klipp in den Beeten von Ole Beeker in Uelzen glatte Petersilie und Koriander. Denn als Gewürz für die Tajine mit Huhn dürfen diese Kräuter nicht fehlen. So steht es im Rezept, das Zora aus dem Familienkochbuch mitgebracht hat. Es ist das Lieblingsgericht ihres Vaters. Es gab früher keinen Campingurlaub ohne eine Tajine.

Die Tajine, auch Tagine oder Taschiin, bezeichnet in der nordafrikanischen Küche sowohl ein rundes, aus Lehm gebranntes Schmorgefäß mit gewölbtem oder spitzem Deckel als auch das darin gekochte Gericht. Und das kommt bei Zora rezeptgerecht sogar aufs offene Feuer.

Geflügelbauer Lars Odefey zu Gast

Lars Odefey, Landwirt, bringt Zora Klipp, Köchin, für ihr Gericht ein ganzes Huhn mit und weiß es auch zuzubereiten. © NDR/cineteam hannover/Claudia Timmann
Lars Odefey bringt Zora ein ganzes Huhn mit und weiß es auch zuzubereiten.

Zu Besuch in Zoras Gartenküche ist Lars Odefey: Er ist Geflügelbauer und betreibt einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb im Osten der Lüneburger Heide. Dabei steht das Tierwohl im Fokus: Schlupf, Aufzucht, Freilandhaltung und Schlachtung, alles passiert auf dem eigenen Hof. Lars bringt ein ganzes Huhn mit, welches er selbst zerlegt. Sein Credo: Esst weniger Fleisch. Und wenn überhaupt, dann das ganze Huhn.

Zum geschmorten Huhn serviert Zora fluffiges Pfannenbrot und einen Gurken-Spinatsalat mit Joghurt und Sesam.

Weitere Informationen
Tajine mit Huhn und ein Stück Brot auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Tajine mit Huhn, Zitrone und Pfannenbrot

Das köstliche Gericht mit Salzzitrone und Kartoffeln bereitet Zora Klipp in einem nordafrikanischen Schmortopf zu. mehr

Gurken-Spinatsalat mit Joghurt und Sesam auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Gurken-Spinatsalat mit Joghurt und Sesam

Der Salat mit dem erfrischenden Dressing passt auch gut als Beilage, etwa zu Huhn oder Fisch. mehr

Moderation
Zora Klipp
Ole Beeker
Autor/in
Regina Schlatter
Redaktion
Thorsten Bartels
Kamera
Sigurd Frank
Bernd Hermes
Schnitt
Jan-Christian Pohl
Producer
Tim Schäfer
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
Ton
Philipp Jahnke