Nachrichten

Merz: "Wir brauchen die (Medien) nicht mehr"

Durch die Social-Media-Kanäle seien Politiker nicht mehr auf die Medien angewiesen. Diese Aussage von Friedrich Merz sorgt für Empörung - und ist ein Trugschluss. mehr

"Flensburger Tageblatt": Arbeitsrichter kassieren Kündigung

Der SHZ-Verlag versetzte drei Redakteure gegen deren Willen. Und kündigte dann Lokalchef Jolly - "aus verhaltensbedingten Gründen". Der zog dagegen vor Gericht - und bekam zum zweiten Mal recht. mehr

Hamburger "Mopo" gerettet

Lange haben die Mitarbeiter um ihre Arbeitsplätze gebangt, jetzt ist klar: Die "Hamburger Mopo" ist gerettet. Ein Digitalunternehmer hat die Zeitung gekauft - das ganze Unternehmen. mehr

Ausgewählte Beiträge

Semperopernball: Desaster in Dresden

Absagen von Promis, heftige Kritik: Die Verleihung des St.-Georgs-Ordens verkommt 2020 erneut wegen eines umstrittenen Preisträgers zu einem Drama. mehr

Innenansichten der Brexit-Korrespondentinnen

Seit 2016 ist der Brexit das Dauerthema auf der Insel - es ist eine Art "mittelalterliches Drama", so Korrespondentin Cathrin Kahlweit. Das hat Folgen für die Berichterstattung. mehr

Ausgeblendet: Der Holocaust in alliierten Medien

Tausende Juden hätten gerettet werden können, wenn alliierte Medien prominenter über den Holocaust berichtet hätten, so die These zweier Wissenschaftler. mehr

Sendungen

29:35

Zapp Dossier Medienpolitik

Durchgezappt

Walulis' Medientypen

"Medientypen": Philipp Walulis bei ZAPP

Das Team von "Walulis sieht fern" zeigt bei ZAPP die Zwänge von Medienmenschen. Vom komplizierten Gäste-Sudoku des Talkshow-Redakteurs bis zum Finanzjournalisten. mehr

Glossar

Das Interview von A bis Z

Interviews sorgen immer wieder für Wirbel. Welche Regeln sind einzuhalten? Was tun bei Eskalation? Im ZAPP Glossar gibt's Tipps von Medienprofis wie Klaus Brinkbäumer ("Spiegel"). mehr

ZAPP auf anderen Plattformen