András Pethö: "Eine riesige Propagandamaschine"

20.07.2018 16:15 Uhr

Der ungarische Journalist András Pethö spricht im ZAPP Sommerinterview darüber, wie die ungarischen Medien in Instrumente der Regierungspolitik verwandelt wurden. mehr

ZAPP Sommerinterviews

Katja Reim: "Es hatte etwas von Auslandsreport"

Im ZAPP-Sommerinterview spricht die stellvertretende Chefredakteurin der "Superillu", Katja Reim, über westliche Zerrbilder, Ost-Biographien und gegenseitige Wertschätzung. mehr

Brinkbäumer: "Glaube nicht an dauerhafte Befriedung"

ZAPP-Sommerinterview mit dem "Spiegel"-Chefredakteur über den neuen Kampf für bezahlten Journalismus im Netz und die Konkurrenz mit den öffentlich-rechtlichen Sendern. mehr

Wolf: "Sie wollen die Öffentlich-Rechtlichen abschaffen"

"Maulkorb", "Mikrofonständer": Der Entwurf einer neuen Social-Media-Richtlinie der ORF-Leitung sorgte für Entsetzen. Jetzt äußert sich der österreichische Journalist Armin Wolf erstmals ausführlich. mehr

Medienwelten

EU-Ausschuss stimmt für Upload-Filter

Mit Upload-Filtern und einem neuen Urheberrecht will die EU geistiges Eigentum im Netz besser schützen - doch diese Maßnahmen sind hoch umstritten. mehr

Weiter Kritik an Medienprivileg in Niedersachsen

Die Landesregierung hat sich zwar pauschal zum Schutz von Bloggern und nebenberuflichen Journalisten bekannt, doch Journalistenverband und Opposition bleiben unzufrieden. mehr

Beiträge der letzten Sendung

Der blinde Reisejournalist

20.06.2018 23:40 Uhr

"Ich kann mich nicht mehr auf meine Optik verlassen, deswegen muss ich jetzt auf jedes andere Detail achten", sagt Christoph Ammann. Der Journalist ist erblindet, aber weiter voll im Einsatz. mehr

Unzensiert: Türkischer Kanal sendet aus Köln

20.06.2018 23:40 Uhr

Da in der Türkei bei kritischen Meinungsäußerungen harte Strafen drohen, sind einige Journalisten nach Deutschland geflohen - und senden von Köln aus. Ihr Sender: Arti TV. mehr

"Neues Deutschland" kämpft um seine Zukunft

20.06.2018 23:40 Uhr

Von einer Million auf 25.000 - die Leserzahlen sind seit der Wende bei der Zeitung "Neues Deutschland" dramatisch eingebrochen. Kann sie gerettet werden? mehr

03:54

Durchgezappt: Hart, aber fair? WM auf allen Kanälen

20.06.2018 23:40 Uhr

Wer keinen Fußball mag, sollte den Fernseher auslassen. Aber auch die Nationalelf sollte nicht einschalten - obwohl: Wir hätten da einen Jobtipp für Löw, falls es schief geht. Video (03:54 min)

Unerhört: "Titanic" legt Reuters aufs Kreuz

20.06.2018 23:40 Uhr

Mitten in einer der größten Krisen zwischen CDU und CSU fällt ein Großteil der Medien auf einen Fake-Tweet rein. Schlechter Scherz oder gelunge Vorführung des Turbo-Journalismus? mehr

Neuer Netzauftrag für ARD, ZDF und Deutschlandradio

ARD, ZDF und Deutschlandradio sollen bei der Berichterstattung im Internet in Zukunft einen Schwerpunkt auf Videos und Audios setzen, so ein Beschluss der Ministerpräsidenten. mehr

Der neue Telemedienauftrag: Nur Gewinner?

Verlage, öffentlich-rechliche Sender, der Journalismus insgesamt - es gibt nur Gewinner, so der Eindruck auf der Pressekonferenz zum neuen Telemedienautrag. Stimmt aber nicht ganz. mehr

"Es ist nicht das Ende von Text im Netz"

Der neue Telemedienauftrag sagt, dass ARD, ZDF und Deutschlandradio sich im Netz auf Videos und Audios konzentrieren sollen. Doch auch Text wird's noch geben - wenn auch wohl weniger als bisher. mehr

Zapp Dossier Medienpolitik

Sendungen

30:18

ZAPP - Das Medienmagazin

06.06.2018 23:20 Uhr
30:19

ZAPP - Das Medienmagazin

30.05.2018 23:20 Uhr
29:45

ZAPP - Das Medienmagazin

16.05.2018 23:20 Uhr

Glossar

Das Interview von A bis Z

Interviews sorgen immer wieder für Wirbel. Welche Regeln sind einzuhalten? Was tun bei Eskalation? Im ZAPP Glossar gibt's Tipps von Medienprofis wie Klaus Brinkbäumer ("Spiegel"). mehr

ZAPP auf anderen Plattformen