Journalistenverbände kritisieren "hart aber fair"

17.10.2018 23:20 Uhr

Der ARD-Talk erweckt den Eindruck, freie Journalisten würden vielfach bei ihren Steuererklärungen tricksen. DJV, Verdi und Freischreiber weisen das empört zurück. mehr

"Radio Hamburg": Arbeitskampf trotz Einigung

05.09.2018 23:20 Uhr

Einigung im Arbeitskampf bei "Radio Hamburg"? So ließ es der Sender verlauten. Doch viele Mitarbeiter sehen das anders. Für sie geht der Kampf um einen Tarifvertrag weiter. mehr

"Bild" muss Kachelmann erneut Schmerzensgeld zahlen

26.09.2018 23:20 Uhr

Weil "Bild.de" in der Berichterstattung über den Fall Kachelmann mehrmals die Grenze des Erlaubten überschritten hatte, muss der Springer-Konzern ein hohes Schmerzensgeld zahlen. mehr

Themen der letzten Sendung

05:41

AfD: Interne Mails belegen heimliche Finanzierung

19.09.2018 23:30 Uhr

Die AfD erhält kostenlose Wahlkampfhilfe von einem Verein, der u.a. die Zeitung "Deutschland Kurier" herausgibt. Bisher hatte Parteichef Jörg Meuthen das abgestritten. Video (05:41 min)

04:15

Durchgezappt

19.09.2018 23:30 Uhr

Die Medienthemen der Woche: AfD contra Satire; "Akte 2018" und der Neonazi aus Thüringen sowie Wirbelsturm "Florence". Video (04:15 min)

Fall Skripal: Medienshow um mutmaßliche Agenten

19.09.2018 23:20 Uhr

Zwei Männer, die von Großbritannien beschuldigt werden, die Attentäter im Fall Skripal zu sein, haben Russia Today ein Exklusivinterview gegeben. Sie seien harmlose Touristen. mehr

Chodorkowski: Ein "Staatsfeind" macht Medien

19.09.2018 23:20 Uhr

Ende Juli sterben drei russische Journalisten in der Zentralafrikanischen Republik. An der offiziellen Version - Raubüberfall - haben ihre Kollegen große Zweifel. mehr

WDR nach #metoo: Schuld sind auch Strukturen

19.09.2018 23:20 Uhr

Der #MeToo-Prüfbericht von Monika Wulf-Mathies stellt dem WDR ein schlechtes Zeugnis aus. Aber er liefert der Führungsspitze auch Instrumente, um aus der Krise zu kommen. mehr

Zapp Dossier Medienpolitik

ZAPP Sommerinterviews

Wille: "Journalisten leben eben auch in einer Blase"

Die SRF-Moderatorin Susanne Wille spricht im ZAPP Interview über journalistische Haltungen, ihr Eintreten für den Schweizer Rundfunk und den Sinn einer emotionalen Debatte. mehr

András Pethö: "Eine riesige Propagandamaschine"

Der ungarische Journalist András Pethö spricht im ZAPP Sommerinterview darüber, wie die ungarischen Medien in Instrumente der Regierungspolitik verwandelt wurden. mehr

Brinkbäumer: "Glaube nicht an dauerhafte Befriedung"

13.06.2018 23:20 Uhr

ZAPP-Sommerinterview mit dem "Spiegel"-Chefredakteur über den neuen Kampf für bezahlten Journalismus im Netz und die Konkurrenz mit den öffentlich-rechtlichen Sendern. mehr

Wolf: "Sie wollen die Öffentlich-Rechtlichen abschaffen"

"Maulkorb", "Mikrofonständer": Der Entwurf einer neuen Social-Media-Richtlinie der ORF-Leitung sorgte für Entsetzen. Jetzt äußert sich der österreichische Journalist Armin Wolf erstmals ausführlich. mehr

Sendungen

29:42

ZAPP - Das Medienmagazin

19.09.2018 23:30 Uhr
29:21

ZAPP - Das Medienmagazin

12.09.2018 23:20 Uhr

Glossar

Das Interview von A bis Z

Interviews sorgen immer wieder für Wirbel. Welche Regeln sind einzuhalten? Was tun bei Eskalation? Im ZAPP Glossar gibt's Tipps von Medienprofis wie Klaus Brinkbäumer ("Spiegel"). mehr

ZAPP auf anderen Plattformen