ZAPP: Iran-Proteste; Medienarbeit der Mullahs

Sendung: ZAPP | 16.11.2022 | 23:10 Uhr 31 Min | Verfügbar bis 16.11.2023

- Iran-Proteste: Welches Bild zeichnen die Medien? Korrespondenten vor Ort und Exil-Medien schätzen die Lage im Iran unterschiedlich ein. Woran liegt das? - Studiogespräch mit Shahrzad Eden Osterer, Journalistin beim Bayerischen Rundfunk, über Lage und Nachrichtenlage in Iran & die Rolle von Exilmedien - Iran: Medienarbeit der Mullahs Für die Protestierenden in Iran sind Twitter oder Telegram ungeheuer wichtig. Doch auch die Mullahs nutzen Social Media für Propagandazwecke.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/ZAPP-Iran-Proteste-Medienarbeit-der-Mullahs-,zapp13964.html

Aus dieser Sendung

Collage: Journalist Omid Rezaee vor den Farben Irans und erhobenen Fäusten © NDR
19 Min
Khamenei bei Twitter © NDR
5 Min

Mehr ZAPP

Die Deutschen Nationalspieler halten sich beim Gruppenfoto vor dem Japan-Spiel die Hände vor den Mund. © picture alliance
21 Min
Thumb Patricia Schlesinger © picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt
30 Min
Moderatorin Kathrin Drehkopf vor dem NDR Logo © NDR
30 Min
Ken Jebsen und Stefan Magnet © NDR
44 Min
Moderatorin Kathrin Drehkopf vor Bild von Silvie Meis © NDR
26 Min
ZAPP Moderatorin Kathrin Drehkopf © NDR
29 Min
Collage von Zapp Reporterin Anna Mundt neben ermordetem Journalisten
26 Min
Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger © NDR, Picture Alliance
29 Min
Kathrin Drehkopf neben einem Foto von Bundeskanzler Olaf Scholz © Picture Alliance / NDR
30 Min
ZAPP Ganze Sendung
30 Min
Anja Reschke
30 Min
Die Moderatorin Kathrin Drehkopf. © Screenshot
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Salar del Hombre Muerto in Argentinien. Hier baut Livent für BMW Lithium ab. © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Torten, Twitter, Tor-Boykott mit Katja Berlin - Bosettis Woche #28 © NDR
53 Min
Lea Struckmeier moderiert Panorama 3. © Screenshot
30 Min
Die Moderatorin Julia Westlake. © Screenshot
29 Min
Ein Mann steht vor den Überresten eines vetrockneten Tieres. © Screenshot
30 Min
Ein Fussballspieler mit einer durchgestrichenen One-Love-Armbinde, dahinter FIFA-Boss Gianni Infantino, der einen traditionellen Thawb mit Kufiya trägt. Daneben Christian Ehring. © NDR
30 Min
Zellkultiviertes Fleisch. © NDR
28 Min
Gentechnik © NDR
30 Min
Julia Westlake © Screenshot
30 Min
Minja Nikolic steht Arm im Arm mit einer ihrer Enkelinnen an einem Fluss. © Screenshot
30 Min
Patient Planet mit Eckart von Hirschhausen - Bosettis Woche #27 © NDR
57 Min
Zellkultiviertes Fleisch. © NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen