ZAPP

Mittwoch, 20. November 2019, 23:20 bis 23:50 Uhr
Freitag, 22. November 2019, 01:30 bis 02:00 Uhr

3,39 bei 61 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Themen der Sendung

Neo-Nazis rufen zur Demo gegen Journalisten auf

"Feldmann in die Schranken weisen." Unter diesem Motto ruft die NPD zu einer Demo gegen einen unliebsame Journalisten auf - mit Foto. Eine neue Dimension der Einschüchterungsversuche. mehr

05:55

"Auf Worte folgen Taten" - Gefahr von Rechts

Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit beobachtet mit Sorge die zunehmenden Einschüchterungsversuche durch Neo-Nazis. Die Polizei müsse Journalisten stärker schützen. Video (05:55 min)

G20-Aufarbeitung: Urteil gibt Journalisten recht

Vielen Journalisten wurde 2017 beim G20 in Hamburg plötzlich die Presseakkreditierung entzogen. Dagegen wurde in der Folge geklagt. Nun ist das erste Urteil gefallen. mehr

"Novaya Gazeta" - Arbeiten unter ständiger Bedrohung

Die Tageszeitung "Novaya Gazeta" berichtet kritisch - eine Ausnahme in Russland. Die Journalisten zahlen dafür einen hohen Preis. Sechs Kollegen wurden bereits umgebracht. mehr

04:11

Durchgezappt: Banken-Reporter, Homöopathie-Witze, Funklöcher

Die Deutsche Bank schickt eigene "Reporter" los, Dr. Oetker bekommt homöopathischen Shitstorm ab und ein Bericht über die Funklöcher fiel selbigem zum Opfer. Video (04:11 min)

Redaktionsleiter/in
Annette Leiterer
Redaktion
Jochen Becker
Juliane Puttfarcken
Nicola von Hollander
Yasemin Yildiz
Moderation
Kathrin Drehkopf
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/ZAPP,sendung965494.html