Journalist im Kriegsgebiet.

Traumatisierte Journalisten: Es gibt zu wenig Hilfe

ZAPP -

Krieg, Naturkatastrophen, Anschläge, Unfälle - Reporter durchleben manchmal traumatische Ereignisse. Um diese zu verarbeiten, brauchen sie Hilfe. Doch nur wenige Redaktionen kümmern sich.

4,32 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

29:57
Panorama - die Reporter
28:49
Panorama 3
29:55
extra 3
30:09
Weltbilder
26:18
Kulturjournal
44:28
Panorama - die Reporter

Exklusiv: Die Reise der Sea-Watch

Panorama - die Reporter
29:22
Panorama 3
30:21
extra 3
29:01
Weltbilder
27:17
Kulturjournal