"Psychologischer Druck" auf Journalist*innen in Belarus

Sendung: ZAPP | 19.05.2021 | 23:20 Uhr 5 Min | Verfügbar bis 19.05.2022

In Belarus geraten unabhängige Medien ins Visier der Machthaber: Die kritische Nachrichtenwebsite tut.by ist nicht mehr erreichbar. Redaktionsräume werden durchsucht, Journalistinnen verhaftet. Das Onlinemedium erreicht zwei Drittel der Internetnutzer*innen in Belarus und gewinnt seit den Massenprotesten zunehmend an Bedeutung. Für Machthaber Lukaschenko offenbar eine Gefahr. Im Herbst verliert tut.by den Status "Massenmedium". Die Folgen: schlechterer Zugang zu Informationen und "psychologischer Druck", sagt Chefredakteurin Marina Solotowa. Am gestrigen Dienstag wird auch sie verhaftet und ein Strafverfahren eröffnet.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Psychologischer-Druck-auf-Journalistinnen-in-Belarus,zapp13034.html

Aus dieser Sendung

Moderatorin Kathrin Drehkopf im ZAPP-Studio © NDR
29 Min
Fotomontage der Hashtags #GazaUnderAttack und IsraelUnderAttack vor einer Explosion © picture alliance / AA / NDR Foto: Ali Jadallah
7 Min
Thumbnail für ZAPP-Film über Algorithmus Instagram © ZAPP Foto: Jonas Jung
20 Min

Mehr ZAPP

Ein roter Filzstift streicht die Logos von ARD und ZDF durch © NDR
30 Min
Kathrin Drehkopf
30 Min
Lovemobil Thumb © NDR
46 Min
Kathrin Drehkopf
29 Min
Die Gesichter von vier deutschen Virologen in das Mount Rushmore National Memorial gesetzt. © NDR
29 Min
Kathrin Drehkopf
30 Min
Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Skype-Interview. © NDR
30 Min
Constantin Schreiber moderiert ZAPP.
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Sendungs-Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 04.11.2020 © NDR
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Tom Rohrböck im Deutschen Bundestag (Collage) © NDR
30 Min
Christian Ehring mit den Themen: Impftermin-Chaos und die Grünen mit der Diskussion um den Benzinpreis.
29 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
29 Min
Alexander Lukaschenko am Mikrofon; er breitet zwischen zwei belarussischen Flaggen die Arme aus und streckt die Hände den Zuschauern entgegen.
30 Min
Moderatorin Julia Westlake.
29 Min
Christian Ehring umgeben von einem Schild zum Corona-Testzentrum und einem ICE mit Tragflächen.
29 Min
Merle kannte ihren Cyberstalker zunächst nicht. Dann bekam sie beleidigende Nachrichten. © NDR
29 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
29 Min
Eine Wiese mit verschiedenen Vogelarten und einem Pferd.
29 Min
Die Moderatorin Julia Westlake steht im Studio.
29 Min
Christian Ehring umgeben von einem deutschen Pass, einer Impfnadel und Lukaschenko mit einem Ryanair-Flugzeug in der Hand.
30 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen