Medien in der Vertrauenskrise: Was zu tun ist

Sendung: ZAPP | 03.05.2017 | 23:50 Uhr 30 Min | Verfügbar bis 14.02.2026

Alles gelogen? Jenseits von Hetze und "Lügenpresse"-Rufen widmet sich ZAPP in dieser Sendung der Vertrauenskrise. Wie können Journalisten ihr Publikum zurückgewinnen?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Medien-in-der-Vertrauenskrise-Was-zu-tun-ist,zapp9326.html

Mehr ZAPP

ZAPP-Moderatorin Kathrin Drehkopf
30 Min
Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Skype-Interview. © NDR
30 Min
Constantin Schreiber moderiert ZAPP.
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Sendungs-Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 04.11.2020 © NDR
29 Min
.
30 Min
Kathrin Drehkopf
29 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 30.09.2020 © NDR
30 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung am 23.09.2020 © NDR
30 Min
Kathrin Drehkopf moderiert Zapp.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Ehring
29 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Ein Mann versucht einen Esel zum Weitergehen zu bewegen © NDR/Samuel Häde
52 Min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal.
29 Min
Julia Niharika-Sen.
29 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Christian Ehring moderiert extra3 am 09.12.2020 und Sarah Bosetti.
30 Min
Nadia Kailouli © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Julia Westlake
30 Min
Inka Schneider moderiert Weltbilder, im Hintergrund ein Bild vom winkenden Boris Johnson.
29 Min
Ruine des Schloss Dwasieden auf Rügen, Firmensitz der GPG in Hannover, Ruine der Klinik Ost in Flensburg
30 Min
Sarah Kuttner moderiert extra 3 im Homeoffice
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen