Die US-Wahlnacht bei ZAPP

Stand: 04.11.2020 19:07 Uhr

ZAPP war die ganze Wahlnacht hindurch hinter den Kulissen im ARD-Wahlstudio. Außerdem haben wir die US-Medien beobachtet und Klaus Brinkbäumer im Gespräch um seine Einschätzung gebeten.

von Nils Altland, Tim Kukral, Caroline Schmidt

Donald Trump spricht von den wichtigsten Wahlen in der Geschichte der USA, beinahe einhundert Millionen wahlberechtigte Amerikaner haben bereits vor dem Wahltag ihre Stimme abgegeben und auch in Deutschland lässt kaum jemanden die Entscheidung in den USA kalt: Die Bedeutung und das große Interesse war für die ARD ausschlaggebend, die Wahl mit einer Live-Sendung im XXL-Format eine ganz Nacht durch zu begleiten.

VIDEO: Hinter den Kulissen der ARD-Wahlnacht zur US-Wahl (7 Min)

ZAPP war die ganze Nacht dabei

Corona warf die Pläne, komplett aus den USA zu senden, sehr schnell über den Haufen. Stattdessen hat das Erste zehn Stunden live aus Hamburg mit Gesprächsgästen, Hochrechnungen und zahlreichen Schalten in die USA gesendet. Dort sind elf Reporterinnen und Reporter im ganzen Land unterwegs, um "das Ohr am amerikanischen Wähler" zu haben, wie Redakteur Clas Oliver Richter erklärt.

ZAPP wiederum hat ein Team zu dieser Mammut-Produktion geschickt. Unter Einhaltung strenger Corona-Maßnahmen können wir einen Blick hinter die Kulissen werfen und mit den Beteiligten sprechen. Wie moderiert man zehn Stunden durch? Wie plant man das Unplanbare? Was passiert, sollte es in den USA zu Ausschreitungen kommen? Und wie geht man mit den eigenen Hoffnungen im Hinblick auf diese Wahl um?

Weitere Informationen
Donald Trump, Präsident der USA, verfolgt mit verschränkten Armen eine Kabinettsitzung im Weißen Haus. © picture alliance/Evan Vucci/AP/dpa

Präsidiale Presse - Trumps Mediengefolge

Nach vier Jahren Trump sind die USA tief gespalten, in seine Gegner und Unterstützer. Die Medien tragen ihren Teil dazu bei. mehr

Donald J. Trump und Joe Biden vor US-Flagge (Fotomontage). Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 ist für den 3. November 2020 vorgesehen. Es ist die 59. Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. © picture alliance/Geisler-Fotopress

US-Wahl 2020: Eine Wahlnacht wie noch nie zuvor

Zwischen Pandemie, Falschinformationen und politischem Chaos: Die US-Wahl stellt Medien vor völlig neue Herausforderungen. mehr

Diverse Mikrofone vor der Flagge der USA. © fotolia Foto: sveta, awenart

Promi-Tweets zur US-Wahl

Welche Stars unterstützen welchen Präsidentschaftskandidaten und wie erleben sie diese außergewöhnliche Wahlnacht? mehr

Ein demokratischer Unterstützer hält ein Biden-Plakat in den Händen © picture alliance/ZUMA Press

Vor der US-Wahl: Stimmungsbild der Kulturszene in den USA

Wie ist die Atmosphäre unter Künstlern und Intellektuellen in den USA? Ein Gespräch mit dem ARD-Hörfunkkorrespondenten Peter Mücke. mehr

Was machen US-Medien?

Außerdem hat ZAPP die Berichterstattung in den amerikanischen Medien beobachtet: Diese sind ähnlich wie die gesamte amerikanische Bevölkerung tief gespalten. Im Zentrum der ZAPP-Beobachtungen stehen Fox News als eines der größten Networks auf der Seite des Präsidenten und CBS als liberale Stimme. CBS erhielt im Oktober 2020 große Aufmerksamkeit, als der Präsident die Aufzeichnung eines Interviews im Weißen Haus für das Format "60 Minutes" abbrach. Seine Begründung: Die "Fake-News-Medien" würden ihn wieder einmal schlecht behandeln. Welche Bilder zeichnetenn die amerikanischen Networks von dieser Nacht?

VIDEO: US-Medien: Spaltung der Gesellschaft mit anderen Mitteln (5 Min)

Interview mit Klaus Brinkbäumer

Die Spaltung der US-Gesellschaft und der Medien beobachtet der Journalist Klaus Brinkbäumer mit Sorge. Für die Dokumentation "Im Wahn" gemeinsam mit Stephan Lamby hat er in den letzten Monaten immer wieder die USA besucht. Mit ZAPP-Moderator Constantin Schreiber spricht er über die Berichterstattung, seine Einschätzungen der Ergebnisse und die Folgen der Wahl.

VIDEO: Klaus Brinkbäumer: "Es geht darum Trump zu feiern!" (8 Min)

Dieses Thema im Programm:

ZAPP | 04.11.2020 | 23:15 Uhr