ZAPP

Das Medienmagazin

Mittwoch, 18. März 2020, 23:20 bis 23:50 Uhr
Freitag, 20. März 2020, 01:30 bis 02:00 Uhr

 

Die Themen der Sendung
Screenshot der Tagesschau-Website. Zu sehen ist der Videoplayer mit der Ausgabe vom 17. März 2020 und der Cornoavirus-Berichterstattung. © Tagesschau Foto: Screenshot

Mit Corona schlägt die Stunde der Qualitätsmedien

Das Bedürfnis nach seriöser Information ist gigantisch, klassische Medien feiern Rekord-Auflagenzahlen und Einschaltquoten. Doch damit steigt auch ihre Verantwortung. mehr

Der Chefredakteur von ARD-Aktuell, Marcus Bornheim, steht vor dem neuen Sendekomplex in Hamburg. © NDR
6 Min

"Tagesschau" hat ein Ersatzteam im Homeoffice

"Wir achten darauf, dass wir keine Panik verbreiten", sagt Marcus Bornheim, Chef der "Tagesschau". Man wolle Fakten liefern, den richtigen Ton treffen. Ein Ersatzteam ist als Backup im Homeoffice. 6 Min

Ein roter Buntstift liegt auf einem Papier mit Zahlen vor einem Taschenrechner. © fotolia.com Foto: Gina Sanders

Freie Journalisten: Wie durch die Corona-Zeit kommen?

Die Coronakrise trifft auch viele Journalisten hart: Die Aufträge brechen weg, die Kosten bleiben. Cornelia Berger von ver.di gibt Tipps, was freie Journalisten jetzt tun können. mehr

Ein Überblick über alternative Medien im Internet.

Verschwörungstheorien ums Coronavirus

Über das Coronavirus herrscht viel Unsicherheit - das nutzen Verschwörungstheoretiker und streuen die wildesten Gerüchte. mehr

Hamsterkäufe auf einer Überwachungskamera. © Zara_Secret Foto: Screenshot
5 Min

Durchgezappt: Insider-Wissen zum Coronavirus

Eine Influencerin nimmt die Fake-News-Verbreitung im Netz aufs Korn. Sie weiß: Der Sohn eines Lehrers, dessen Freundin in der Uniklinik arbeitet, rät: Kauft Klopapier! Herrlich! 5 Min

"Clan-Hype durch Medien?" Eine ZAPP-Journalistin ist in einer Menge Journalisten in einem Gerichtsgebäude hineinmontiert. © NDR
9 Min

Clans: Gefährlicher Hype durch Medien?

Clan-Kriminalität ist in einigen Medien ein großes Thema - und ein Problem, warnen Kritiker. Die Kriminellen nutzen die Medienbühne zur Selbstinszenierung, werden überhöht dargestellt. 9 Min

"Wir sind in einzelnen Fällen übers Ziel hinausgeschossen. (...) Dafür möchte ich mich ernst gemeint und ohne jede Ironie entschuldigen." Klaas Heufer-Umlauf bedauert in "Late Night Berlin" die aufgedeckte Zuschauertäuschung. © ProSieben / Late Night Berlin Foto: Screenshot

Der Fall "Joko und Klaas": Was darf Unterhaltung?

Für ihre Sendungen wurden Joko und Klaas mehrfach ausgezeichnet. Doch nachdem STRG_F einige Fakes aufgedeckt hat, wurde Klaas nun der Preis als "Unterhaltungsjournalist des Jahres" aberkannt. mehr

Redaktionsleiter/in
Annette Leiterer
Redaktion
Jochen Becker
Nicola von Hollander
Juliane Puttfarcken
Yasemin Yildiz
Produktionsleiter/in
Ralph Grondowski
Moderation
Kathrin Drehkopf
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Das-Medienmagazin,sendung1005758.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr