Sportclub Story - Schiedsrichter im Dauerstress

Durch die Bundesliga mit Patrick Ittrich

Sonntag, 02. Dezember 2018, 23:35 bis 00:05 Uhr

Patrick Ittrich, Schiedsrichter © picture alliance / Avanti-Fotografie Foto: Avanti-Fotografie

4,07 bei 55 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Für seine Schiedsrichterkollegen ist er der "Podolski unter den Bundesliga-Referees". Kommunikativ, für keinen Spruch zu schade: Patrick Ittrich gehört zur Elite des deutschen Schiedsrichterwesens. Der 39-Jährige ist einer von nur 26 Schiedsrichtern in der Fußball-Bundesliga. Eine Ehre und Auszeichnung, aber zugleich auch eine Aufgabe mit hoher Verantwortung. Das Fußballbusiness: Ein falscher Pfiff von ihm kann die Clubs Millionen kosten. Der Leistungsdruck ist hoch, für manche zu hoch.

Die "Sportclub Story" zeigt exklusive und intime Einblicke in das Leben eines Erstliga-Schiedsrichters. Über mehrere Monate haben die NDR Autoren Mats Nickelsen und Alexander Kobs den Hamburger Ittrich begleitet. Vom Leistungstest der Schiedsrichter vor Saisonbeginn in Grassau am Chiemsee bis zu einem Termin mit seinem Sportpsychologen in Hamburg.

Blick hinter die Kulissen

Bild vergrößern
Das NDR-Autoren-Team mit Schiedsrichter Patrick Ittrich (M.).

Die Autoren haben ihn beobachtet, wie er den schwierigen Spagat zwischen der Schiedsrichterei und seinem "richtigen" Job meistert: Patrick Ittrich ist Verkehrserzieher bei der Polizei. Er bringt Kindern die Verkehrsregeln bei.

Ein seltener wie ungewöhnlicher Blick hinter die Kulissen der Bundesliga-Schiedsrichter, die allgemein als "Geheimbund" verschrien sind. Am Beispiel von Patrick Ittrich zeigt die Dokumentation, wie viel Training und Fleiß, Organisationsgeschick und Aufwand notwendig sind, um Teil der Schiedsrichterelite in Deutschland zu sein.

Autor/in
Alexander Kobs
Mats Nickelsen
Redaktionelle Mitarbeit
Sven Kaulbars
Redaktion
Matthias Cammann