Panorama 3

Dienstag, 16. Mai 2023, 21:15 bis 21:45 Uhr
Donnerstag, 18. Mai 2023, 01:05 bis 01:35 Uhr

Die Themen der Sendung:

  • Finanzgeschäfte mit Arztpraxen: Gefahr für die Patientenversorgung?

Private Investoren haben Hunderte Arztpraxen in Deutschland gekauft und in größeren Konzernen gebündelt. Sollten diese pleite gehen, könne die Versorgung von Patienten in Gefahr geraten, warnen Finanzexperten.

Weitere Informationen
Ein Schild mit der Aufschrift "Heute keine Sprechstunde" hängt im Fenster einer Arztpraxis vor einer Jalousie. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Kahnert
8 Min

Finanzgeschäfte mit Arztpraxen: Gefahr für Patientenversorgung?

Investoren haben Hunderte Arztpraxen in Konzernen gebündelt - eine Gefahr für die Patientenversorgung? 8 Min

Graphic Novel: Ein Mann im Anzug steht vor einem Flip-Chart, am Tisch sitzen Personen in weißen Kitteln. © Screenshot

Gewinn für Investoren - Risiko für Patienten

Private Investoren haben Hunderte Arztpraxen in Deutschland in Konzernen gebündelt. Sollten diese pleitegehen, könnte die Versorgung von Patienten in Gefahr geraten. extern

  • Streit um Brandschutz: Pflegeheim vor dem Aus?

In Lübeck gibt es Aufregung um das traditionsreiche Heiligen-Geist-Hospital. Es wurde im Jahr 1286 im Zentrum der Hansestadt erreichtet und gilt als die älteste noch betriebene Altenpflegeeinrichtung Europas, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weil der Brandschutz nicht mehr genügt, wollen Bürgermeister und Stadtverwaltung das Heim bis Ende September schließen. Knapp 60 Bewohnerinnen und Bewohner müssten ausziehen. Für sie und ihre Angehörigen ein schier unfassbarer Gedanke. Sie fühlen sich von der Stadt schlecht informiert, erfuhren von der Schließung aus der Zeitung. Um die Zukunft des Heiligen-Geist-Hospitals ist mittlerweile auch ein politischer Streit zwischen der Mehrheit der Lübecker Bürgerschaft und dem Bürgermeister entbrannt. Denn der will einem Beschluss der Parlamentarier nicht folgen, die das Pflegeheim sanieren und weiterbetreiben wollen.

Weitere Informationen
Das Hospital zum Heiligen Geist am Lübecker Kolberg. © imago images/Waldkirch

Streit über Brandschutz: Lübecker Pflegeheim vor dem Aus?

Die Bürgerschaft setzt sich für den Weiterbetrieb des Heiligen-Geist-Hospitals in Lübeck ein. Über den richtigen Weg wird nun gestritten. mehr

  • Reedereien: Üppige Gewinne und kaum Steuern?

Dank besonderer Abgaberegeln zahlen viele große Reedereien kaum Steuern, obwohl sie Rekordgewinne einfahren. Mit der globalen Mindeststeuer, die ab 2024 gelten soll, hätte dies der Vergangenheit angehören können. Doch die Reeder haben intensiv für eine Ausnahme von der Mindeststeuer geworben - erfolgreich.

Weitere Informationen
Ein Containerschiff der Reederei MSC © IMAGO / VCG
9 Min

Reedereien: Üppige Gewinne und kaum Steuern?

Dank besonderer Abgaberegeln zahlen viele große Reedereien kaum Steuern, obwohl sie Rekordgewinne einfahren. 9 Min

Mehrere Containerschiffe © NDR

Globale Mindeststeuer: Reeder werden verschont

Kaum einer Branche geht es so gut wie den großen Containerreedereien. Dennoch fällt deren Steuerlast besonders gering aus - dank der Tonnage-Steuer. mehr

Redaktionsleiter/in
Maike Rudolph
Redaktion
Grit Fischer
Gudrun Kirfel
Mareike Fuchs
Dirk Zblewski
Redaktionsassistenz
Meike Nickel
Produktionsleiter/in
Tobias Jahn
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Panorama-3,sendung1344660.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Quizduell 00:00 bis 00:50 Uhr