Sendedatum: 15.09.2015 21:15 Uhr  | Archiv

50 Jahre NDR Fernsehen

von Anne Ruprecht

Panorama ist das älteste Politmagazin der ARD und hat in den vergangenen Jahren Verstärkung im NDR-Fernsehen bekommen: 2008 mit Panorama die Reporter und 2012 mit uns - Panorama 3.

VIDEO: 50 Jahre NDR Fernsehen (5 Min)

Als das NDR-Fernsehen 1965 startet, senden die Kollegen von Panorama also schon seit vier Jahren. "Nun wollen wir uns wieder ein wenig mit der Bundesregierung anlegen", gibt der damalige Redaktionsleiter Gert von Paczensky in einer Moderation den Ton vor.

Unbequem und kritisch

Und die Skandale bleiben nicht lange aus. Panorama berichtet über die Hintergründe der Spiegelaffäre und die Verstrickungen des damaligen Verteidigungsministers Franz Josef Strauß. Und der ist sich schließlich sicher: "Es waltet ein Unstern über der Sendung Panorama."

Weitere Informationen
Logo Drittes Programm 1965 © NDR

Willkommen im Dritten: NDR startet 1965 sein Fernsehprogramm

Am 20. September 1965 startet der NDR gemeinsam mit Radio Bremen und dem damaligen Sender Freies Berlin ein neues TV-Angebot. mehr

Unbequem, wachsam und kritisch will Panorama von Beginn an sein, Missstände aufdecken und nachhaken bei den politisch Verantwortlichen. In den 1970ern berichten NDR und auch Panorama kritisch über die Polizeieinsätze gegen Demonstranten in Brokdorf. Der damalige CDU-Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Gerhard Stoltenberg, ist verärgert und der Meinung, "dass es insbesondere in politisch meinungsbildenden Sendungen, etwa im Fernsehen doch eine Einseitigkeit in der Grundtendenz gibt. Die Überbetonung sogenannter linker gesellschaftskritischer Positionen."

Weitere Informationen
Historische Bildszenen aus der Sendung Panorama © NDR Foto: Panorama

50 Jahre Panorama

Panorama feiert Jubiläum. Der Klassiker unter den politischen Magazinen läuft seit 1961 im Ersten - und ärgert häufig die politischen Größen. Hier finden Sie unser Geburtstags-Special. mehr

Kündigung des NDR-Staatsvertrags

Die Landesregierung Schleswig-Holstein kündigt den NDR-Staatsvertrag, die rechtliche Grundlage des Senders. Kurz darauf zieht das ebenfalls CDU-geführte Niedersachsen nach. Der NDR ist bedroht, der Sender soll zerschlagen werden. Erst nach Jahren kann das Bundesverwaltungsgericht die Politiker stoppen.

Und so gibt es den NDR, das NDR Fernsehen und die Panorama-Familie heute noch.

Dieses Thema im Programm:

Panorama 3 | 15.09.2015 | 21:15 Uhr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 02:40 bis 04:40 Uhr