Nordmagazin

Dienstag, 16. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 17. Juli 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Urlaubszeit: Zu wenig Blutspender im Land

Aufgrund der Urlaubszeit fehlen Blutspender im Land. Das führt zu einem Mangel an Blutkonserven und zu verschobenen Operationen bei der Universitätsmedizin Greifswald. Aber auch andere Krankenhäuser sind für jede Blutspende dankbar.

Reiseziele: Ostseeurlaub liegt im Trend

Die Ferienhochsaison hat begonnen - volle Straßen, Staus aber auch: volle Seebäder. Mecklenburg-Vorpommern ist offenbar im Trend: Ahlbeck statt Adria, Prerow statt Santa Pola, Rügen statt Rhodos. Nach aktueller Reiseanalyse ist Mecklenburg-Vorpommern auf Platz drei der beliebtesten Reiseziele hinter Spanien und Italien.

Konzept: Brandschutz in den Kirchen in MV

Nach dem Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame de Paris ist ein Ruck durch die Reihen der Nordkirche gegangen. In den vergangenen Wochen wurden Brandschutzkonzepte geprüft, Lücken aufgedeckt - jetzt sind die Experten für diesen Bereich dabei, für alle Kirchen, vor allem die Großen, nachzuarbeiten. So ist es momentan auch im Greifswalder Dom.

Buchvorstellung: "Völkische Landnahme"

Der Mord am Kassler Regierungspräsidenten Lübcke, die sogenannten Todeslisten von Preppern in Mecklenburg-Vorpommern - sie haben etwas gemeinsam: ein autoritäres, nationalistisches, ausgrenzendes Denken und Leben. Ein Buch beschreibt jetzt die Ausbreitung extrem rechter Akteure in ganz Deutschland und zugleich den Wandel einer Szene, die nicht nur martialisch daherkommt, sondern freundlich und moderat - auch in Mecklenburg-Vorpommern.

Sommerserie: Ungewöhnliches Wohnen in MV

In unserer Sommerserie zeigen wir heute eine ganz besondere Form des Zusammenlebens bei uns im Land. Meerleben - das ist der Projektname eines komplett neu entworfenen Dorfes kurz vor der Ostseeküste bei Niendorf. 14 Familien haben sich zusammengeschlossen und als Baugemeinschaft dort ökologische Ferienhäuser gebaut. Auch ein Ehepaar aus Bremen ist der Landschaft verfallen und verbringt gerade jetzt in der Sommerzeit viele Tage in ihrem neuen Dorf.

Weitere Informationen

Außergewöhnliche Wohnorte in MV

Plattenbau, Bauernhof, Hausboot oder Bungalow? In einer Sommerserie stellt das Nordmagazin außergewöhnliche Wohnorte in Mecklenburg-Vorpommern zweimal wöchentlich vor. mehr

Ausbildung: Azubi auf TT-Line-Fähre

Immer weniger junge Menschen wollen eine Ausbildung in der maritimen Branche machen - weder in den Werften an Land, noch auf den Schiffen auf See. Die Fährredeerei TT-Line, die auch zwischen Rostock und Trelleborg in Schweden pendelt, ist deshalb glücklich, dass sie auf der "Tom Sawyer" derzeit sogar 4 junge Männer ausbildet.

Wanderkino: Stummfilm-Klassiker auf der Leinwand

Können Sie sich noch an die 70er-, 80er-Jahre erinnern, als die Filmvorführer mit ihren dicken Filmrollen übers Land zogen und damit für unterhaltsame und unvergessliche Kino-Abende in LPG-Sälen, Gaststätten, Gemeinderäumen und hin und wieder auch im Freien sorgten? Mit diesem Gefühl von damals ziehen zwei Freunde seit 20 Jahren durch Dörfer und Städte - auch immer mit Stopp in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung923874.html