Nordmagazin

Montag, 01. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 02. Juli 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 02. Juli 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Großbrand: Mehrere Gemeinden wegen Waldbrand bei Lübtheen evakuiert

Der Waldbrand bei Lübtheen breitet sich aus. Immer wieder kommt es zu Explosionen in dem munitionsbelasteten Gebiet. Im Laufe des Tages wird mit auffrischendem Westwind gerechnet, der die Ausbreitung des Feuers begünstigen würde. Die Einsatzkräfte informieren Anwohner gefährdeter Ortschaften auch über Lautsprecherdurchsagen. Nach Angaben der Einsatzleitung, wird von Brandstiftung ausgegangen. Deshalb hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Weitere Informationen

Waldbrand Lübtheen: Mehr Hubschrauber angefordert

Bei Lübtheen kämpfen die Einsatzkräfte weiter gegen den größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Die Zahl der Hubschrauber und Wasserwerfer soll deutlich erhöht werden. mehr

Flugbetrieb: Luftwaffe in Laage startet wieder Trainingsflüge

Das Geschwader Steinhoff 72 startet nach dem Unfall wieder den Flugbetrieb. Von Laage aus steigen heute erstmals wieder Eurofighter in die Luft. In den Maschinen werden laut Luftwaffensprecher nur erfahrene Ausbilder sitzen.

Weitere Informationen

Nach Absturz: Eurofighter wieder in der Luft

Eine Woche nach dem Absturz zweier Eurofighter an der Mecklenburgischen Seenplatte hat das Geschwader seine Flüge wieder aufgenommen. Zunächst sind täglich zwei Übungseinheiten geplant. mehr

Restauration: Güstrower Borwinbrunnen wird repariert

Der Borwinbrunnen in Güstrow, der vor anderthalb Jahren in der Silvesternacht spektakulär zu Bruch ging, wird repariert. Ein Restaurator aus Berlin schleift die Bruchstellen an der Wasserschale ab und setzt die eigens dafür zurecht gefrästen neuen Teile ein.

Premiere: Neue Vineta-Episode auf der Bühne in Zinnowitz

Auf der Freilichtbühne Zinnowitz startet eine neue Episode der unendlichen Bordel-Saga über die Stadt Vineta. Der Klang des Goldes lockt die Vineter und verführt sie zu Machtspielen und Intrigen. Ein Spektakel mit Witz und Zeitbezug.

Dorfgeschichte: Das Leben in Glaserhorst

Große Dörfer, kleine Dörfer, Dörfer mit Kirchen, mit Sportplatz oder Dorfgemeinschaftshaus, Dörfer, in denen Künstler, Landwirte, Zugezogene leben - das kennen unsere Dorfgeschichtenreporter alles. Aber diesmal ist unser Team doch überrascht worden - bei einer Dorfgeschichte in einem Dorf, das gar keins ist, dafür aber an einem Knotenpunkt der Eisenbahngeschichte liegt.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung916664.html