Nordmagazin

Samstag, 15. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Unwetter in Mecklenburg-Vorpommern

Starkregen, Hagelklumpen, schwere Sturmböen: Heftige Gewitter sind über Norddeutschland gedonnert. Es kam zu Überschwemmungen, Bränden durch Blitze und Schäden durch umstürzende Bäume. Bei Wustrow, Vorpommern-Rügen, ist in der Nacht ein mit Reetdach gedecktes Hotel abgebrannt. Ermittler schätzen den Schaden auf mindestens zwei Millionen Euro.

Gastgeber: Tag der Bundeswehr in Stralsund

Zum zweiten Mal ist Stralsund Gastgeber für den Tag der Bundeswehr. Ähnlich wie beim Tag der offenen Tür in den einzelnen Kasernen, zeigen Heer, Luftwaffe und Marine gemeinsam was sie können. Sie fahren großes Gerät auf, um vor allem für Nachwuchs zu werben. Zweck ist aber auch, zu demonstrieren, dass die Bundeswehr ein Teil der Gesellschaft ist. Deshalb stellen sich die Soldaten dem Dialog und zeigen unter anderem bei einer Seenotrettungsübung, wie sie in der Region vernetzt sind und wen sie unterstützen.

Weitere Informationen

Stralsund: Bundeswehr wirbt um Nachwuchs

Zum "Tag der Bundeswehr" haben in Stralsund am Sonnabend Soldaten um Nachwuchs geworben. Auch die Marinetechnikschule Parow war mit einem Fest auf der Hafeninsel dabei. mehr

Jubiläum: Hanse Sail Verein feiert 25-jähriges Bestehen

In zwei Monaten steigt in Rostock das größte Volksfest des Landes. Die Unterstützer des größten maritimen Festes - der Hanse Sail - feiern ein besonderes Jubiläum. Der Hanse Sail Verein wurde im Juni 1994 gegründet - heute wird das 25-jährige Jubiläum mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, maritimes Kulturgut und die traditionelle Segelschifffahrt zu erhalten. Er unterstützt das Hanse Sail Büro dabei, die Hanse Sail vorzubereiten und durchzuführen. Die Vereinsmitglieder schwelgen in Erinnerungen und geben einen Ausblick auf die kommende Sail.

Portrait: Von der Atheistin zur Pastorin

Die evangelische Kirche hat stark mit Kirchenaustritten zu kämpfen. Im Osten Deutschlands sind Christen - bedingt durch die Geschichte - immer noch eine Minderheit. Nur jeder Fünfte hier bekennt sich zur Kirche. Doch manchmal kommt der Glaube später. Jedes Jahr lassen sich rund 470 Erwachsene in Mecklenburg-Vorpommern taufen und manch eine wird sogar von der Atheistin zur Pastorin.

Wiedersehen: Oldtimer-Fans treffen sich bei Tour in Neubrandenburg

Rund 300 Oldtimer machen Station in Neubrandenburg auf ihrem Weg von Zittau nach Binz. Was macht den Reiz so einer Tour aus?

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung912974.html