Nordmagazin

Mittwoch, 05. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 06. Juni 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 06. Juni 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Landpartie: Informationsreise für Lehramtsstudenten

Der Lehrermangel ist aktuell ein großes Problem bei uns im Land. Besonders die ländlichen Regionen sind davon betroffen, weil die meisten Lehramtsstudenten lieber in den großen Städten bleiben wollen. Um den jungen Menschen zu zeigen, dass auch kleinere Orte tolle Schulen und Lebensbedingungen bieten, haben das Bildungsministerium und das landesweite Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschungen diesem Jahr die erste Lehrerbildungslandpartie organisiert. 44 Studenten aus Rostock und Greifswald haben in den vergangenen drei Tagen verschiedene Schulen in der Haff-Region besucht.

Weitere Informationen

Zu viele Abbrecher: Lehramtsstudium wird geändert

Bessere Betreuung, mehr Bezug zum Unterricht: Die Universitäten in Rostock und Greifswald wollen das Lehramtsstudium ändern. So soll die bislang hohe Abbrecherquote gesenkt werden. mehr

Elektromobilität: Wie grün leben wir wirklich?

Sie sind nach wie vor teurer als Standard-PKW mit Verbrennungsmotoren. Zudem kam man mit ihnen nicht weit und der Ladevorgang dauerte ewig. Doch so langsam kommen neuere E-Mobile auf den Markt und inzwischen nimmt landesweit die Nachfrage nach diesen Fahrzeugen zu. Immer mehr Menschen in Mecklenburg -Vorpommern entscheiden sich für die E-Variante, so der Landesverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes in MV.

Drogenmissbrauch: Gefahr auf dem Schulhof

Wir glauben unsere Kinder sicher, doch nicht selten kommen sie in der Schule das erste Mal mit Drogen in Berührung - darunter Zigaretten, Alkohol, Joints oder gar härtere Drogen. Zwar wird das Thema Drogenmissbrauch immer häufiger im Unterricht aufgegriffen, doch letztlich ist es in vielen Schulen und auch außerhalb des Unterrichts ein Tabu. Sozialarbeiter oder Suchtbeauftragte der Polizei sind präventiv an Schulen unterwegs.

Weitere Informationen

Alkohol und Drogen im Visier der Polizei

In ganz Mecklenburg-Vorpommern will die Polizei in den kommenden Wochen verstärkt Autofahrer kontrollieren. Dabei geht es vor allem um Drogen und Alkohol am Steuer. mehr

Weltrekordversuch: Höchste Sandburg der Welt

Es soll die höchste Sandburg werden, die jemals auf dieser Welt gebaut worden ist. Der Holländer Thomas van den Dungen will den in Guisburg aufgestellten Rekord von 16,68 m schlagen und mit mehr als 17,50 m ins Guinnessbuch der Rekorde. Heute kommen die Wertungsrichter aus London und es fällt die Entscheidung.

Weitere Informationen

Sandburg auf Rügen: Der Rekord ist geknackt

Die Sandburg in Binz hat die Rekordhöhe mit 17,66 Metern geknackt. Die Richter von "Guinness World Records" haben am Mittwochnachmittag die Korrektheit der Messung bestätigt. mehr

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung908190.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr