Nordmagazin

Samstag, 15. September 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 16. September 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 16. September 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Protest: Demo von Kita-Erziehern in Rostock

Unter dem Motto «Unsere Kinder sind es wert! Wir kämpfen für bessere Bedingungen in Kitas und Horten» haben etwa 250 Kita-Erzieherinnen in Rostock für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Mehr Geld für ihre Leistungen und weniger Kinder pro Erzieherin sind ihre Kernforderungen. Aufgerufen zur Demonstration haben die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Verdi, die Grünen und die Linken.

Heimspiel: Hansa Rostock empfängt den TSV 1860 München

Das Duell der beiden Traditionsteams FC Hansa-Rostock und 1860 München ist unentschieden zu Ende gegangen. Die Fußball Drittligisten trennten sich im Ostseestadion mit 2:2.

MeLa: Bundesjungzüchterwettbewerb 2018 in Mühlengeez

In diesem Jahr steht die Fleischrindzucht im Fokus der MeLa. Nicht nur die hiesigen Rinderhalter machen sich auf den Weg zu Mecklenburgs größter Agrarmesse, sondern auch die nationale Jungzüchterelite bereitet sich auf den Wettbewerb vor.

Kreuzschifffahrt: Cruise Festival in Warnemünde

Beim Cruise Festival in Warnemünde ist heute die große Parade der auslaufenden Schiffe gegen 22.10 Uhr ein Höhepunkt. NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin sind Medienpartner. Vertreter von Reedereien, der Rostocker Universität und von Naturschutzverbänden debattieren heute auch darüber, wie die Schifffahrt umweltfreundlicher gestaltet werden kann.
"Echt was los in Warnemünde - Die Premiere des großen Cruise Festivals" am Samstag, 15. September 2018 um 21:45 Uhr im NDRfernsehen.

Buchpremiere: "Die Ostsee" von Klaus Jürgen Liedtke

Der Literaturwissenschaftler Klaus Jürgen Liedtke ist Experte für die Literatur des Ostseeraums. Seit Jahren sammelt er Texte, jetzt veröffentlichte er einige davon unter dem schlichten Titel "Die Ostsee". Liedtke versammelt darin 128 literarische Zeugnisse aus 2000 Jahren.

Programmtipp: Hanseblick - Brno Tschechiens zweite Geige?“

Brno ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und erfrischend anders. Die Hauptstadt Prag ist voller Macht, Tradition und Touristen. In Brno ist alles eine Spur kleiner. Aber: Die Stadt steht für Vielfalt, modernes Bauen und nicht zuletzt für rasanten Motorsport.
„Hanseblick - Brno Tschechiens zweite Geige?“ am Sonntag, 16. September 2018, um 18:00 Uhr im NDRfernsehen.

Außerdem in der Sendung:

  • Wochenrückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung816410.html