Nordmagazin

Donnerstag, 03. Mai 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 04. Mai 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 04. Mai 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Behandlungsmöglichkeiten: Individuelle Gesundheitsleistungen in der Kritik

Brauche ich eine Lichttherapie bei Akne? Ein MRT, um möglichst früh Alzheimer zu erkennen? Hilft mir eine Anti-Schnarch-OP beim Hals-Nasen-Ohrenarzt? Nutzt mir Akupunktur als Migräne- Prophylaxe? Alles Fragen, über die wir gut nachdenken sollten. Die Untersuchungen gehören zu den sogenannten IGeL- Leistungen. IGeL steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Sie werden von Ärzten angeboten, müssen von den Patienten aber selbst gezahlt werden. In Berlin werden heute IGeL-Leistungen vorgestellt, die am meisten verkauft werden. Welche Untersuchungen sind sinnvoll?

Aktionen: Friedland wehrt sich gegen Fremdenfeindlichkeit

Nach den mutmaßlich fremdenfeindlichen Übergriffen auf zwei Eritreer, ist Friedland bundesweit in die Schlagzeilen geraten und das obwohl sich die Gemeinde schon seit Längerem sehr um die Integration von Zuwanderern bemüht. Um sich gegen den Stempel der Ausländerfeindlichkeit zu wehren, wollen nun mehrere Institutionen ihr Engagement noch verstärken und werden dabei von der Stadtverwaltung unterstützt. Der Fußballklub will einen Extra-Trainer für die Flüchtlinge einstellen, die Tafel soll noch mehr gefördert werden, eine Begegnungsstätte hat gerade erst ihre Türen geöffnet.

Weitere Informationen

Friedland gegen Fremdenfeindlichkeit

Ein Fußballtrainer für Flüchtlinge, eine Begegnungsstätte, mehr Geld für die Tafel: Nach der Attacke gegen zwei Eritreer will sich die Stadt Friedland stärker gegen Fremdenfeindlichkeit positionieren. mehr

Jubiläum: Segelschulschiff "Gorch Fock" wird 85

Das ehemalige Segelschulschiff "Gorch Fock" wird 85. Zur Feier des Tages ist der Besuch auf dem Traditionssegler heute kostenlos. Einst diente sie zur Ausbildung des Offiziersnachwuchses – heute ist sie Anziehungspunkt für Besucher im Stralsunder Hafen. 1933 in Hamburg erbaut, zunächst für die deutsche, dann für die sowjetische Marine im Einsatz, kehrte die Gorch Fock 2003 in ihren alten Heimathafen Stralsund zurück. Seetüchtig ist das Museumsschiff derzeit nicht: rund neun Millionen Euro würde eine komplette Instandsetzung des Dreimasters kosten. Finanzielle Unterstützung für Reparaturarbeiten sind unter anderem aus dem Vorpommernfond angekündigt.

Weitere Informationen

Segelschulschiff "Gorch Fock" wird 85 Jahre alt

Sie war für die deutsche und die sowjetische Marine im Einsatz, seit 2003 liegt sie in Stralsund. Das ehemalige Segelschulschiff "Gorch Fock" (I) ist ein Wahrzeichen deutscher Schifffahrtsgeschichte. mehr

Ausbildung: Schnupperkurs für Arbeitspferde in Neuhof bei Warin

Der Schnupperkurs für Arbeits- oder Zugpferde in Neuhof bei Warin ist bei Pferdehaltern und Forstwirten gefragt. Sie wollen wissen, wie man Pferde bei der praktischen Arbeit einsetzt: ob als Zugpferd im Wald oder in der Landwirtschaft. Ein Mann, der selbst jahrelang Pferde in der Landwirtschaft eingesetzt hat, zeigt, worauf es ankommt beim Ziehen von Lasten.

Gartenserie: Tipps und Tricks vom Nordmagazin-Gärtner

Peter Rasch zeigt heute wie man eine Wildbeerenhecke pflanzt.

Weitere Informationen

Eine Hecke aus Wildbeerensträuchern pflanzen

Eine Hecke aus Wildbeerensträuchern bietet Sichtschutz und ist hübsch anzusehen. Mensch und Tier profitieren von ihr. Gärtner Peter Rasch zeigt, wie heimische Sorten gedeihen. mehr

Moderation
Sabine Kühn
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung768818.html