Nordmagazin

Freitag, 19. November 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 20. November 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Corona: Aktuelle Lage und die neue Regelungen

Es ist ein Alarm, den mittlerweile wohl keiner mehr überhören kann. "Deutschland ist ein einziger großer Ausbruch" - so Gesundheitsminister Spahn, "Wie ein Flächenbrand" - heißt es aus der sächsischen Schweiz - Bayern verhängt vielerorts Lockdown. Ein neuer Höchststand: Über 1.000 Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern.
Gesundheitsministerin Drese (SPD) ist zu Gast im Nordmagazin-Studio.

Corona-Regeln: Was bedeutet das für die Pflegeheime?

Eine generelle Impfpflicht soll es nicht geben. Aber für die Pflege kommt sie jetzt doch. Wir haben in Schwerin mit einem der größten Pflegeheim-Betreiber der Region gesprochen.

Theater: Rolle mit Gebärdensprache

An der Vorpommerschen Landesbühne hat ein neues Stück für Kinder Premiere. Für die Schauspielerin Paola Brandenburg ist diese Inszenierung eine ganz besondere Herausforderung, sie schlüpft nicht nur in SECHS Rollen - für eine musste sie extra die Gebärdensprache lernen.

Rope Skipping: Mehr als einfaches Seilspringen

Vereine und Sportgruppen leben von ihren Mitgliedern. Und beispielsweise die Seawolves oder der FC Hansa Rostock haben aufgrund ihrer Strahlkraft kein Problem damit, neue Mitglieder zu finden. Bei unbekannteren Sportarten gestaltet sich die Suche allerdings deutlich schwieriger. Oder haben Sie schon einmal etwas von "Rope Skipping" gehört? Mareen Hammelbeck und ihre Schützlinge hoffen, dass ihr Sport in Deutschland an Popularität gewinnt.

Studiogast: Heinz Rudolph Kunze im Nordmagazin

Heinz Rudolf Kunze ist mit seinem neuen Album "Werdegang" in der Tasche zu uns ins Studio gekommen.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert