Nordmagazin

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 22. Oktober 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 22. Oktober 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Herbststurm: Ignatz fegt über Deutschland

Der erste heftige Herbsturm des Jahres hat weite Teile Deutschlands erfasst. Polizei und Feuerwehr melden auch erste Schäden. Für Mecklenburg-Vorpommern rechnet das NDR-Wetterstudio auf Hiddensee für den ganzen Tag mit Böen von bis zu 100 Kilometern pro Stunde - über der Ostsee können sie auch leicht darüber liegen.

Corona-Infektionen: Zahl der Impfdurchbrüche steigt

Vollständig geimpft und trotzdem mit Corona infiziert oder gar richtig erkrankt. Diese sogenannten Impfdurchbrüche verunsichern gerade viele im Land. Denn die Zahl der Fälle nimmt zu. Über 2.025 Impfdurchbrüche wurden in Mecklenburg-Vorpommern beim Gesundheitsamt registriert. Laut Prof. Hübner von der Unimedizin Greifswald liegt das vor allem daran, dass die Impfquote allgemein gestiegen ist. Über 1.022.433 Menschen haben sich in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt impfen lassen. Rund 0,2 Prozent davon haben einen sog. Impfdurchbruch, dass sei gemessen an der Zahl der vollständig geimpften eher gering. Besonders häufig von Durchbrüchen betroffen ist der Impfstoff von Johnson und Johnson. Rund 0,32 Prozent der Patienten sind hier trotz Impfschutz erkrankt. Betroffen sind dabei laut Universitätsmedizin Greifswald vor allem die über 60-Jährigen und Personen mit einem schwächeren Immunsystem. Experten raten daher zur Auffrischungsimpfung für diese Personengruppe.

Bürgerbegehren: Unterschriftenliste für Bolzplatz Wüstenfelde

Als sie in der Stadtvertretersitzung waren und keiner Antworten bekommen haben, waren wir bereits mit dem Nordmagazin-Team dabei. Jetzt haben die Wüstenfelder im Kampf um ihren Bolzplatz einen Verein gegründet, wollen ihren Bolz- und Gemeinschaftsplatz selbst kaufen und erhalten, damit nicht an Privatleute verkauft wird.

Programmhinweis: Podcast "Dorf-Stadt-Kreis - Radfahren"

Radfahren - ob in der Stadt oder auf dem Land - ist für viele Radfahrer noch immer ein großes Abenteuer. Wie steht es um die Radwege? Wie beliebt sind sie bei Urlaubern? Was tun die Kommunen für Radfahrer? Das und vieles mehr rund ums Rad ist Thema in unserem aktuellen Podcast: Dorf-Stadt-Kreis.
Von neuen und alten Radwegen, E- Bikes, Bordsteinkanten und Fahrradschutzstreifen - wie kann Fahrradfahren attraktiver gemacht werden? Der neue NDR- MV- Podcast Dorf Stadt Kreis, ab sofort auf ndr.de/mv und in der ARD- Audiothek.

Flugsimulator: 100-Jährige hebt ab

Zum 100. Geburtstag als Pilotin in die Luft: Das bekommt eine rüstige Ludwigslusterin von ihrer Tochter zum Jubiläumstag. In Lütten Klein wird sie ihren Airbus im Flug-Simulator durch die Lüfte steuern.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert