Nordmagazin

Donnerstag, 22. Juli 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 23. Juli 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 23. Juli 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Pipeline: USA und Deutschland legen Streit um Nord Stream 2 bei

Deutschland und die USA haben ihren jahrelangen Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 beigelegt. Damit sind offenbar auch Sanktionen gegen Unternehmen in Norddeutschland vom Tisch. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig begrüßt das Übereinkommen zur Ostsee-Pipeline Nord Stream 2.

Lebensmittelspenden: Schweriner Tafel hilft Flut-Opfern in der Partnerstadt Wuppertal

Die Schweriner Tafel will die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in NRW unterstützen. Sie sammelte auf dem Markt in Schwerin haltbare Lebensmittel. Gestern fuhren Tafel-Mitarbeiter in die betroffene Partnerstadt Wuppertal und übergaben die Lebensmittel an den Kontakt vom Blauen Kreuz.

Nachwuchssuche: Die Ausbildungssituation in MV

Es gibt weniger junge Menschen, die einen Beruf lernen möchten, ein Studium gilt für viele als bessere Alternative. Wie ist die Ausbildungssituation, welche Betriebe sind gut mit Nachwuchs im Handwerk oder Handel versorgt, und wo können Unternehmen sich auf den Kopf stellen, und trotzdem bekommen sie nicht den gewünschten Fachkräftenachwuchs ins Haus? Nach dem Abi raus aus MV? Welche Trends zeichnen sich in diesem zweiten Ausbildungsjahr unter erschwerten Bedingungen ab?

Adrenalinkick: Fallschirmspringen auf Usedom

In Heringsdorf auf der Insel Usedom geht es derzeit wieder hoch hinaus. Einmal im Jahr bekommt hier jeder die Möglichkeit mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug zu springen. Schon seit 20 Jahren ist das möglich - organisiert von Mitgliedern des Fallschirmsportclubs Mecklenburg. Mehrere Hundert Tandemspringer haben sich auch in diesem Jahr wieder für den Usedom Boogie angemeldet. Sie alle wollen die Insel Usedom einmal von oben erleben.

Podcast: Dorf-Stadt-Kreis - Schweinezucht oder Tagungstourismus?

Die neue Ausgabe unseres Podcasts Dorf-Stadt-Kreis beschäftigt sich mit Alt Tellin. Jenem Dorf, dass bis zum Großbrand am 30. März der Standort von Europas größter Sauenanlage war. Immer noch ist offen wie es in Alt Tellin weitergeht. Eine neue Sauenanlge auf der Grundlage alten Baurechts? In Broock, einem Ortsteil von Alt Tellin, setzt man auf Tagungstourismus im gerade im Wiederaufbau befindlichen Schloss. Der allerdings verträgt sich nur schwer mit einer neuen Mega- Sauenanlage.
"Schweinzucht oder Tagunsgtourismus?" - die neue Folge von "Dorf Stadt Kreis" - unserem Podcast mit den starken Geschichten aus dem Norden. Ab sofort in der ARD Audiothek und auf ndr.de/mv.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert