Nordmagazin

Donnerstag, 28. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 29. Januar 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 29. Januar 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Infektionen: Corona-Ausbrüche in den Pflegeheimen

Knapp 1000 Senioren und 454 Mitarbeiter in Pflegeheimen in Mecklenburg-Vorpommern sind derzeit mit dem Corona-Virus infiziert. Bislang sind nach offiziellen Angaben mehr als 180 Bewohner im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Hierzu folgt ein Studiogespräch mit der Sozialministerin Stefanie Drese.

Podcast: Dorf-Stadt-Kreis - Was macht Corona mit uns?

Was macht Corona mit uns und wie bleiben wir mental gesund? Darum geht es in der neuen Folge unseres Podcasts Dorf-Stadt-Kreis. Zu Gast ist der Psychotherapeut und Institutsleiter Professor Dr. Peter Kropp von der Rostocker Unimedizin. Wie kann man beim Stress im Homeoffice oder beim Homeschooling "durchhalten".
Professor Kropp von der Rostocker Unimedizin im neuen Podcast Dorf-Stadt-Kreis zu Corona & Psyche. Den Podcast finden Sie in unter ndr.de/mv und in der ARD Audiothek.

Zeugenaussage: Ex-Innenminister Caffier im "Amri"-Untersuchungsausschuss

Der Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages befragt heute den früheren Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern Lorenz Caffier. Es geht um Fehler beim Verfassungsschutz des Landes nach dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016. Caffier soll Auskunft geben, ob er wusste, dass die Behörde wichtige Hinweise zum Attentäter Amri nicht weitergegeben hatte. Verfassungsschutz-Chef Müller ist in der Sache bereits zurückgetreten.

Ausbildung: Winzer-Lehrling in Rattey

Schloss Rattey, das nördlichste Weingut Deutschlands, bildet jetzt auch aus. Der junge Mann möchte Winzer werden und ein Weingut übernehmen.

Erfolg: Hansa gewinnt gegen Saarbrücken

Der Siegezug des F.C. Hansa Rostock in der dritten Liga setzt sich fort. Mit dem 4:2-Heimsieg gegen den 1. FC Saarbrücken gelang den Mecklenburgern der Sprung auf Tabellenplatz drei.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert