Nordmagazin

Freitag, 25. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 26. September 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 26. September 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Landtag: Debatte über Pflegeheimkosten

Wer in Mecklenburg-Vorpommern in einem Pflegeheim wohnt, muss immer mehr Kosten selbst tragen. Der Eigenanteil ist zuletzt auf durchschnittlich 1.540 Euro im Monat gestiegen. Heute beschäftigt sich der Landtag auf Antrag der Linksfraktion mit der Frage, wie die Kosten gesenkt werden können. Klar ist: Auch wenn Mecklenburg-Vorpommern bundesweit hinter Sachsen-Anhalt die niedrigsten Eigenanteile hat, oft reicht die Rente nicht, um das Pflegeheim zu bezahlen, Angehörige oder die Kommunen müssen einspringen.

Weitere Informationen
Hände einer jungen Frau halten die Hände einer alten Frau in den Ihren. © dpa-Bildfunk Foto: Christophe Gateau/dpa

Landtag debattiert über Pflegeheim-Kosten

Die Bewohner müssen immer größere Anteile an den Kosten für einen Pflegeheim-Aufenthalt bezahlen. Der Landtag debattiert heute darüber, wie dieser Trend gestoppt werden kann. mehr

Wolgast: Messerangriffe auf Pferde

Zum zweiten Mal sind auf einem Wolgaster Pferdehof Tiere mit dem Messer verletzt worden. Die Kripo ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, hat aber noch keine Hinweise auf den oder die Täter. Sie rät allen Pferdehaltern, die Tiere in der Nähe der Häuser zu halten. Die Besitzerin der Pferde hält nun mit ihrer Familie nachts Wache, holt ihre Herde abends in den Stall.

Altersvorsorge: Rettung der Lebensversicherung

Lebensversicherungen als Altersvorsorge. Sie waren lange Zeit der „Deutschen liebstes Kind“ um fürs Alter vorzusorgen. Doch seit Jahren sinkt die Zahl der Lebensversicherungen und somit sinken auch die Zinsen und fehlende Renditen sind die Folge. Doch wer seine Versicherung kündigen will, stellt meistens fest – er bekommt nicht mal das wieder, was er eingezahlt hat. Aber es gibt Lösungen für dieses Problem.

Weitere Informationen
Mann füllt Versicherungsantrag aus © dpa Foto: Jörg Carstensen

Eingezahltes Geld aus Lebensversicherungen retten

Wer seine Lebensversicherung kündigt, bekommt weniger Geld zurück, als er eingezahlt hat. Doch viele Verträge sind fehlerhaft. "Legal-Tech"-Unternehmen versprechen eine risikolose Rückabwicklung. mehr

Pflanzenschutzmittel-Verbot: Mecklenburg-Vorpommern ohne Poeler Pflanzenzucht?

In Berlin werden gerade die Bedingungen zum Insektenschutzprogramm verhandelt. Im Entwurf steht ein Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Schutzgebieten. Und das bringt eines der wenigen Unternehmen mit internationaler Bedeutung in unserem Land in Bedrängnis.

Gesucht: Tausend Pilze für die Pilzausstellung

An diesem Wochenende geht sie wieder los - die landesweite Pilzausstellung in Rostock. Tausende Pilze, hübsch aufgesteckt, werden den Besuchern präsentiert. Aber, diese müssen erstmal gefunden werden - und zwar kurz vorher, sonst verschrumpeln sie sehr schnell. Wir waren dabei bei der spannenden Suche und erfahren viel über Pilzstandorte und -erkennung.

Neuland: Architekt aus Neustrelitz

In unserer Neuland-Serie stellen wir Ihnen seit gut zwei Wochen Menschen und deren Geschichten vor, die eng mit dem Fall der Mauer verknüpft sind bzw. die sich ohne den Fall der Mauer niemals zugetragen hätten.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert