Nordmagazin

Mittwoch, 05. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 06. August 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 06. August 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Infektion: Mitarbeiter des Bildungsministeriums in Corona-Quarantäne

Von dem Corona-Ausbruch nach einer Familienfeier bei Hagenow ist auch das Bildungsministerium in Schwerin betroffen. Mehrere Mitarbeiter der Schulabteilung sind nach NDR-Informationen in häuslicher Quarantäne. Eine Kollegin war krank im Büro erschienen, nachdem sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Mehrere Mitarbeiter der Schulabteilung, mit denen sie Kontakt hatte, wurden deshalb in Quarantäne geschickt.

Weitere Informationen
Marstall Schwerin

Corona: Beamte des Schulministeriums in Quarantäne

Mehrere Mitarbeiter des Bildungsministeriums sind in Quarantäne. Eine Kollegin war krank im Büro erschienen, nachdem sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte. mehr

Kontrollen: TÜV für Stadt- und Straßenbäume

Vor fast genau einem Jahr sind an der Schweriner Freilichtbühne 29 Menschen durch einen herabstürzenden Ast verletzt worden - ein sogenannter Sommerbruch. Ein Unglück, das so immer wieder passieren kann - trotz aufwendiger Baumkontrollen.

Ansturm: Touristen aus ganz Deutschland in Stralsund

Seit Ferienbeginn verzeichnet die Hansestadt von einen wahren Besucheransturm. Die historischen Fassaden der Altstadt locken Besucher aus ganz Deutschland an. Auch vor dem Ozeaneum bildet sich oft eine lange Schlange. Rund 2000 Besucher täglich müssen im Museum derzeit nach Corona-Regelungen koordiniert werden.

Graffitikunst: Urban Art MV Festival in Greifswald

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
Ein Leuchtturm in der Abendsonne. © NDR Foto: Anke Hanusik aus Grimmen

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Schicken Sie uns die schönsten Schnappschüsse. mehr