Nordmagazin

Samstag, 20. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 21. Juni 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 21. Juni 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Das Nordmagazin heute live aus Alt Jabel. Wir sind bei der Freiwilligen Feuerwehr zu Gast.

Ein Jahr nach dem großen Waldbrand bei Lübtheen will Mecklenburg-Vorpommern die Feuerwehren aufrüsten. Der Umweltminister will mehr Wasserstellen auf den Feldern und in den Wäldern. Damit sollen Feuer im Wald schneller erkannt und genau geortet werden. Dafür zuständig sei die Waldbrandeinsatzzentrale in Mirow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Amthor-Rückzug

Der kommissarische CDU-Landesvorsitzende in Mecklenburg-Vorpommern, Eckhardt Rehberg, hat den Verzicht des Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor auf die Kandidatur für den Landesvorsitz der Partei begrüßt. Die Diskussion der vergangenen Tage zeige, dass das eine kluge Entscheidung sei.

Neue Ausstattung der Feuerwehr

Hygiene spielt bei der Feuerwehr nicht nur wegen Corona eine immer größere Rolle. Immer wieder erkranken Feuerwehrleute an Krebs und das hat wahrscheinlich mit Schadstoffen zu tun, mit denen sie zum Beispiel bei Bränden in Berührung kommen. Die Schweriner Berufsfeuerwehr arbeitet an einem Konzept, wie die Einsatzkräfte das verhindern können.

Lärmschutz für Rambin

Brüllbeton: Seit fünf Jahren müssen die Einwohner in Rambin auf Rügen damit leben. Denn: noch immer hat sich an der Situation nichts geändert - die versprochene Schallschutzwand ist bisher nicht gebaut.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert